30.01.2018

Erkältung: Alte Heil- und Hausmittel

von Kirsten Bechtold

Erkälten sich Eskimos tatsächlich nicht, weil sie an die Kälte gewöhnt sind? Und was haben unsere Vorfahren gemacht, bevor es ein umfangreiches Erkältungssortiment gab? Wir haben für Sie recherchiert.

© bogdankosanovic / Getty Images

Der grippale Infekt und die damit einhergehenden Symptome Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Husten und Schnupfen haben Anfang des Jahres Hochsaison. Das heutige OTC-Sortiment umfasst zahlreiche Mono- und Kombipräparate sowie unterschiedliche Darreichungsformen.
Die Qual der Wahl
PTA und Kunden haben die Qual der Wahl: Soll es ein Rachen- oder Nasenspray sein? Eine betäubend wirkende oder desinfizierende Lutschtablette, ein...


Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.