Lesenswert

Hier finden Sie Sonderpublikationen, die in letzter Zeit in DAS PTA MAGAZIN erschienen sind.

lesenswert_052022_salus Säure-Basen-Haushalt im Interesse der Wissenschaft

Ein stabiles Gleichgewicht von Säuren und Basen ist ein wichtiger Grundstein für Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist unabdingbar für den optimalen Ablauf des Stoffwechsels im Körper. Eine gezielte Zufuhr basischer Mineralstoffe kann daher sinnvoll sein.

Das Salus® Basen-Aktiv® Mineralstoff-Kräuterextrakt-Pulver eignet sich für Menschen, die ihre Säure-Basen-Balance aktiv unterstützen möchten.

lesenswert_052022_dermatologes Gute Beratung zur täglichen Hautpflege-Routine

Durch äußere Einflüsse wie UV-Strahlung bilden sich in der Haut freie Radikale. Diese aggressiven Sauerstoffverbindungen können die Kollagenfasern zerstören, die Hautbarriere schwächen und dem Gewebe Feuchtigkeit entziehen. Unter anderem dadurch wird eine vorzeitige Hautalterung begünstigt.

dermatoLoges® wellAging mit einem natürlichen Extrakte-Duo aus der Cantaloupe Melone und Weizen hilft Apothekenkundinnen, ihre Haut von innen zu versorgen, zu schützen, straff zu halten und strahlen zu lassen.

lesenswert_052022_neubasica Unterstützung für Körper und Geist

Stress und Termindruck, Bewegungsmangel, zu wenig Schlaf und ungesunde Ernährung können uns aus dem Gleichgewicht bringen und Körper und Geist vor große körperliche und Psychische Herausforderungen stellen.

Mit der Empfehlung von Basica® Energie können PTA Beratungskompetenz beweisen.

lesenswert_052022_hartmann Händehygiene gegen Infektionen

Händehygiene bleibt eine der wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen Infektionen. Denn unsere Hände ermöglichen uns den Kontakt mit unserer Umwelt. Sie behandeln, pflegen und fördern Heilung, kommen aber auch mit verschiedensten Erregern in Kontakt und können so Infektionen übertragen.

Desinfektionsmittel von HARTMANN (z. B. Sterillium®) sind alle VAH- und zum Teil sogar vom RKI als anerkannte Mittel zur Entseuchung gelistet sowie vom BfArM zugelassen.

lesenswert_052022_gepanmannose Pflege und Infektionsschutz im äußeren Intimbereich

Blasenentzündungen treffen mit rund zwölf Prozent einen nicht unerheblichen Teil der weiblichen Bevölkerung über 18 Jahre. Sie gelten zwar generell als „harmlos“, können aber die Lebensqualität der betroffenen Frauen massiv beeinträchtigen.

Substanzen zur lokalen Befeuchtung und Pflege gibt es viele, aber Gepan® Mannose-Gel unterstützt die Haut zusätzlich beim Schutz vor Infektionen, zum Beispiel Blasenentzündungen.

lesenswert_052022_ciclopoli Gut beraten in allen Fällen von Nagelpilz

Nagelpilz kann jeden treffen, besonders gefährdet sind jedoch ältere Menschen, Sportler und Diabetiker. Die Apotheke ist eine wichtige Anlaufstelle für Betroffene. Durch eine fundierte Beratung kann die notwendige Therapietreue erhöht werden: Die Nagelpilz-Therapie ist langwierig und benötigt das richtige Produkt.  

Ciclopoli® ist die Nr. 1 gegen Nagelpilz und der einzige wasserlösliche Anti-Pilz-Lack mit dem Wirkstoffe Ciclopirox 8 %.

lesenswert_0422_nuxe Perfekt geeignet für normale und Mischhaut

292 PTA aus dem PTA Tester-Club testeten und beurteilen Merveillance LIFT Pudrige Lifting-Creme von NUXE. Die neue, vegane Gesichtspflege strafft dank ihrer innovativen, aufpolsternden Textur die Haut und korrigiert Falten.

89 Prozent der PTA würden das Produkt auf jeden Fall oder wahrscheinlich empfehlen und zwar Kundinnen ab 35 Jahren.

lesenswert_0422_salusbasen Mineralstoff-Kräuter-Produkte

Leistungsfähige „Puffersysteme“ schützen den Körper in aller Regel durch Bindung und Ausleitung überschüssiger Säuren oder Basen vor zu großen Schwankungen. Daher treten schwere Übersäuerungen oder ein extremer Basenüberschuss nur bei ernsten Erkrankungen auf.

Die Basen-Aktiv® Nahrungsergänzungsmittel von Salus stabilieren mit Mineralstoffen wie Zink den Körper unterstützend für das Säure-Basen-Gleichgewicht.

lesenswert_0422_protina Unterstützung für Körper und Geist

Besonders in Phasen, in denen gleichzeitig viele berufliche und private Herausforderungen zu meistern sind, stößt man oft an seine Grenzen – der geistige Fokus lässt nach, und Energiereserven schwinden.

Basica® Energie unterstützt Körper und Geist in stressigen Zeiten und vor großen körperlichen und psychischen Herausforderungen, seine eigenen Kräfte zu nutzen.

lesenswert_0422_avene_sonne Sonnenschutz-Portfolio für das Gesicht optimiert

Eau Thermale Avène hat das bewährte Sonnenschutz-Portfolio für das Gesicht optimiert. Acht Sonnencremes und -fluids enthalten ab März TriAsorB™, den zum Patent angemeldeten ersten HEV Blue Light Filter der Pierre Fabre Forschung.

Regelmäßig aufgetragen, beugen Avène Sonnencreme und Sonnenfluid SPF 50+ ohne Duft Sonnenschäden und Hautalterung mit Falten und Hyperpigmentierung vor.

lesenswert_0422_autan Autan Defense® schützt effektiv

Reisende sind häufig Mücken ausgesetzt, die Erreger von Denguefieber, Gelbfieber, Malaria und anderen Krankheiten übertragen können. Daher ist die Verwendung von Repellentien eine der besten Möglichkeiten, sich vor Mückenstichen und den Krankheiten, die sie übertragen können, zu schützen.

Autan Defense® schützt effektiv vor Mücken, Tigermücken und Zecken.

lesenswert_0422_iberogast Beratung bei Magen-Darm-Beschwerden

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden kommen häufig vor und sind für die Betroffenen meist mit großem Leidensdruck verbunden. Bei akuten funktionellen Magen-Darm-Beschwerden ist oft die Motilität (Bewegungsfähigkeit) der Magen-Darm-Muskulatur gestört.

Die evidenzbasierten Phytopharmaka Iberogast® Classic und Iberogast® Advance setzen jeweils an mehreren Schwerpunkten der beteiligten Pathomechanismen (Multi-Target-Prinzip) an.

lesenswert_0422_calmalaif Pflanzliche Hilfe für innere Ruhe und erholsamen Schlaf

Etwa zwei Drittel aller Menschen mit Stresssymptomen leiden täglich oder wöchentlich unter Schlafstörungen und 55 Prozent unter innerer Unruhe und Nervosität. Das traditionelle pflanzliche Arzneimittel hilft dank einer einzigartigen Wirkstoffkombination, tagsüber natürliche Ruhe und bei Nacht erholsamen Schlaf zu finden.

Ganzheitlich behandeln lassen sich die Symptome mit Calmalaif®.

lesenswert_032022_autan Langanhaltender Schutz gegen Mücken

Mücken sind nicht nur lästig, sondern stellen auch eine Gesundheitsgefahr dar. Ein langanhaltender und wirksamer Schutz gegen Mücken und Tigermücken von bis zu 10 Stunden ist daheim und auf Fernreisen wichtig.

Autan Defense® Long Protection Pumpspray bietet die ideale Lösung für zuhause und unterwegs.

lesenswert_032022_refluthin_salus Lindert Sodbrennen schnell und gut verträglich

Sodbrennen entsteht, wenn saurer Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt. Betroffene wünschen sich vor allem eine schnelle Linderung ihrer Beschwerden und suchen Rat und Hilfe in der Apotheke.

Refluthin® Kautabletten mit mineralischen Säurepuffern und hoch konzentriertem pflanzlichen Feigenkaktus-Extrakt lindern Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden.

lesenswert_032022_calmalaif Pflanzliche Hilfe für innere Ruhe und Entspannung

Die einzigartige Kombination aus vier Heilpflanzen-Extrakten (Passionsblume, Baldrian, Weißdorn und Schwarznessel) mit beruhigender und entspannender Wirkung hilft, vielfältige Stressbeschwerden wie Unruhe, Anspannung und Schlafprobleme zu lindern.

Das neue Calmalaif® ist gut verträglich – ohne Gewöhnungseffekt oder Tagesmüdigkeit, sowie laktose- und glutenfrei.

lesenswert_0222_gelomyrtolTherapie von Atemwegsinfekten

In der Erkältungszeit werden im Schnitt in einer Stunde rund 10 000 Bakterien und 100 000 Viren eingeatmet. Viel zu tun für die körpereigene Abwehr. Zentrale Rolle dabei spielt die Selbstreinigungsfunktion der Atemwege. Aktiviert wird diese durch ELOM-080.

ELOM-080 (in GeloMyrtol® forte) aktiviert die mukoziliäre Clearance, Viren und Bakterien werden mit dem Mukus abtransportiert. 

lesenswert_0222_salus_wich Mit Heilkräutern Erkältungssymptome lindern

Thymiankraut, Salbei- und Spitzwegerichblätter, Kamillen- oder Holunderblüten – gegen Erkältungsbeschwerden sind viele Kräuter gewachsen. Arzneitees, die diese enthalten, lindern Symptome und sorgen für Wohlbefinden.

Salus® Heilkräuter bieten hier ein zusätzliches Plus: Bio-Qualität aus einem klimaneutral und nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen.

lesenswert_0222_vitop Augenpflege für sehr trockene Haut

Eine Augenpflege sollte, so die Ansicht praktisch aller Test-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen im PTA Tester-Club, wirkungsvoll und einfach anzuwenden sowie ergiebig sein. Weitere Aspekte, die sehr wichtig bzw. wichtig sind: Das Pflegeprodukt muss möglichst wenig Konservierungsmittel enthalten, eine gute Textur besitzen und schnell einziehen.

Diese Eigenschaften wurden dem Testprodukt DERMASENCE Vitop forte Augenpflege von nahezu allen Testerinnen und Testern bestätigt.

lesenswert_0222_refluthin Zweifach wirksam bei Sodbrennen

Sodbrennen beschreibt ein brennendes Gefühl hinter dem Brustbein. Das Symptom kennen 43 Prozent der Erwachsenen in Deutschland. Bei 18 Prozent ist es moderat bis schwer ausgeprägt. In der Apotheke bietet das Thema großes Beratungspotenzial.

Neu ist ein Präparat (Refluthin® bei Sodbrennen), das dem Kundenwunsch nach einer pflanzlichen Komponente entgegenkommt, schnell wirkt und gut verträglich ist.

lesenswert_1221_gelomyrtol Mukoziliäre Clearance als Ansatzpunkt für Infektbehandlung

Husten und Schnupfen werden heutzutage nur noch selten auf die leichte Schulter genommen. Bereits beim Auftreten erster Symptome suchen Patienten kompetente Beratung in ihrer Apotheke, um Schlimmeres zu verhindern.

Mit dem GeloMyrtol® forte steht eine effiziente und evidenzbasierte Selbstmedikation zur symptomatischen Behandlung von Sinusitis und Bronchitis zur Verfügung.

lesenswert_1221_aspirin Erkältungen und grippale Infekte kommen immer zur falschen Zeit

Aber es gibt Hilfe für alle, die mitten im Leben stehen und wegen einer Erkältung, verstopfter Nase, Kopf-, Hals und Gliederschmerzen nicht lange zuhause bleiben wollen.

Aspirin® Complex ist dreifach wirksam bei Schnupfen, Erkältungsschmerzen und Fieber.

lesenswert_1121_ocutears Hyaluronsäure ist nicht gleich Hyaluronsäure

Zur Standardtherapie des Trockenen Auges, einer der häufigen Beratungsanlässe in der Apotheke, gehören hyaluronsäurehaltige Tränenersatzmittel. Für den Wirkungsgrad von Hyaluronsäure in Tränenersatzmitteln sind Vernetzungsart, Konzentration, Viskosität und Molekulargewicht entscheidend.

Ocutears® Hydro+ enthält quervernetzte, hochmolekulare (langkettige) Hyaluronsäure in hoher 0,4%iger Konzentration und hoher Viskosität.

lesenswert_1121_hametum Entzündungshemmend gegen Hämmorhoiden

Vergrößerte und entzündete Hämorrhoiden sorgen für unangenehme Beschwerden wie Juckreiz, Brennen und Nässen sowie Schmerzen im Analbereich. In der Öffentlichkeit wird darüber jedoch nicht gerne gesprochen. Dabei gibt es gerade für das Anfangsstadium wirksame medikamentöse Hilfe aus dem OTC-Bereich.

PTA können Hametum® Hämorrhoidensalbe und Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen Kunden empfehlen, die leichte bis mäßige Beschwerden haben.

lesenswert_1121_salus Hilfe bei Unruhe, Stress und Angespanntheit

Innere Unruhe, Stress und Angespanntheit begünstigen nervös bedingte Einschlafstörungen. Eine Auszeit bei einer warmen Tasse Tee fördert die innere Ruhe. Am besten täglich, als entspannendes Ritual kurz vor dem Schlafengehen.

Salus® Arzneitee mit Melissenblättern aus Bio-Anbau unterstützt das Einschlafen natürlich.

lesenswert_112021_prospan Husten bei Kindern frühzeitig gekämpfen

Husten als hörbares Symptom stigmatisiert, gelten Hustende doch potenziell als an Corona-erkrankt. Das gilt auch für Kita-Kinder und Schüler. Neben dem Ausschluss einer Corona-Infektion ist es wichtig, Husten frühzeitig zu bekämpfen.

 Mit Prospan® steht dafür ein effektives Arzneimittel zur Verfügung.

lesenswert_1121_dermasence Gut beraten in allen Fällen von belasteter Haut durch Krebstherapien

Das eTraining präsentiert Ihnen Beratungsfälle zur belasteten Haut bei onkologischen Therapien. Vertiefen Sie Ihr Wissen auf diesem Gebiet und nehmen Sie praktische Tipps für Ihr Beratungsgespräch mit.

Die DERMASENCE BarrioPro Pflegeserie stärkt die Hautbarriere und reduziert Missempfindungen nach onkologischen Therapien.

lesenswert_1121_Keltican Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland

Häufige Schmerz-Ursache sind Nervenschäden, für deren Regeneration der Körper genügend Zeit und die richtigen Zellbausteine benötigt. Es gibt aber Möglichkeiten die Regenerationsprozesse geschädigter Nerven zu unterstützen.

Hier bietet sich Keltican® forte an, das Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke mit den UMP B-Pellets mit körpereigenem Nervenbaustein UMP, Vitamin B12 und Folsäure.

lesenswert_1021_liquigel Schnelle Hilfe bei vaginaler Trockenheit

Scheidentrockenheit kann Frauen aller Altersstufen treffen und kommt bei bis zur Hälfte aller Frauen in den Wechseljahren vor. Häufige Ursachen sind die Menopause, eine Geburt, Einnahme von Medikamenten, übertriebene Intimhygiene oder auch chronische Krankheiten.

Hilfe bietet das hormonfreie Multi-Gyn® Liquigel, basierend auf dem natürlichen patentierten 2QR-Wirkkomplex aus dem Blattextrakt der Aloe barbadensis.

lesenswert_1021_amlavit Zur Stärkung des Immunsystems

Im Laufe eines Jahres gibt es immer wieder belastende Phasen, in denen das Immunsystem besonders gefordert ist. Beispiele dafür sind starke körperliche Anstrengungen, Wetterwechsel, aber auch Krankheiten.

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, die körpereigenen Abwehrkräfte zu unterstützen, zum Beispiel mit Amlavit® immun Trinkampullen.

lesenswert_1021_sebamedneuWirksame Gesichtsreinigung und -pflege bei Rosacea

Hinter ständigen oder schubweise auftretenden Gesichtsrötungen kann sich die Hauterkrankung Rosacea verbergen. Je nach Ausprägung treten zusätzlich Äderchen, Brennen, Schwellungen und Entzündungen auf. Im Vorstadium und beim Subtyp I ist eine Verbesserung von Hautgefühl und -problemen durch Dermokosmetik möglich.

sebamed® ANTI-RÖTUNGEN wirkt mit einem Anti-Rötungs-Komplex vierfach gegen Rosacea.

lesenswert_0921_rugard Natürlich strahlend schön

288 PTA beurteilten RUGARD Beauty Liquid Trinkampullen von Dr. Scheffler. Das in den Trinkampullen enthaltene Markenkollagen mindert Falten, Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit. Zusätzlich enthält das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin C, Vitamin E, Biotin und Zink.

82 Prozent der teilnehmenden PTA würden es auf jeden Fall oder wahrscheinlich empfehlen und zwar vor allem Kundinnen ab etwa 35 Jahren.

lesenswert_0921_vomexa Schnelle Hilfe bei Übelkeit und Erbrechen

„Mama, mir ist schlecht“ – gerade die kleinen Kunden leiden besonders, wenn ihnen Infekte, Reisen, Migräne, bestimmte Lebensmittel oder Aufregung auf den Magen schlagen. Schnelle Hilfe ist gefragt.

Dulcolax® Suppositorien eignen sich für die schnelle Hilfe, da sie bereits nach etwa 15 bis 30 Minuten wirken.

lesenswert_0721_remifemin Hormonfrei durch die Wechseljahre

Viele Frauen leiden vor allem zu Beginn der Wechseljahre, bedingt durch die hormonelle Umstellung,  unter Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Nervosität oder Reizbarkeit und fühlen sich in ihrer Lebensqualität beinträchtigt.

Remifemin® plus Johanniskraut lindert mittlere bis stärkere Symptome sowie betont seelische Beschwerden ohne Hormone.

lesenswert_0721_tapfi Angst vor dem Impfen

38 Prozent der Erwachsenen und zwei Drittel der Kinder haben Angst vor dem Impfen. Ein neues lokalanästhetisches Pflaster betäubt die Einstichstelle und reduziert präventiv die Schmerzen und damit Stress bei Impfen.

Tapfi® eignet sich als Zusatzempfehlung bei Impfungen und allgemein bei Nadeleinstichen bei kleinen chirurgischen Eingriffen.

lesenswert_0721_carvomin Beratung bei Magen-Darm-Beschwerden

Magen-Darm-Beschwerden, wie Blähungen und Völlegefühl, zählen zu den häufigsten Beschwerden in Ihrem Beratungsalltag. Betroffene suchen oft Rat in der Apotheke und wünschen eine schnelle und wirksame Linderung der Symptomatik.

Carvomin® Verdauungstropfen sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel und unterstützen die Verdauung aktiv durch die enthaltenen Bitterstoffe.

lesenswert_0721_dulcolax Planbare Hilfe bei Obstipation

Verstopfung ist ein häufiges Kundenthema im Handverkauf. Wer oft davon betroffen ist, wünscht sich wirksame und schnelle Hilfe. PTA können hier ihren Kunden mit einer Behandlungsoption wie Bisacodyl gezielt zu einer planbaren Erleichterung über Nacht verhelfen.

Dulcolax® Suppositorien eignen sich für die schnelle Hilfe, da sie bereits nach etwa 15 bis 30 Minuten wirken.

lesenswert_0721_cystinolBärentraubenblätter als Harnwegsdesinfizientien

Bärentraubenblätter haben sich in der Therapie von unkomplizierten Infekten der unteren Harnwege bewährt. Sie können im Einklang mit der S3-Leitlinie als Harnwegsdesinfizientien empfohlen werden.

Das Präparat Cystinol akut® erfüllt diese Anforderungen.

lesenswert_0521_mylife my life mit Top-Bewertungen im PTA Tester-Club

Das seit April 2019 erhältliche Magazin für Apothekenkunden umfasst Artikel aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, deckt aber auch Themen wie Wellness und Beauty, Essen und Trinken sowie Wohnen und Garten ab. Erklärtes Ziel ist es, fachlich fundiert zu informieren und gleichzeitig Spaß und Lebensfreude zu vermitteln.

942 Mitglieder aus dem PTA Tester-Club testeten my life auf Herz und Nieren.

lesenswert_0521_puralind Blepharitis erfordert eine konsequente Lidrandhygiene

Augenreizungen zählen zu den täglichen Beratungsanlässen in der Apotheke. Häufige Ursache für Augenreizungen und -beschwerden ist die Blepharitis. Die konsequente Lidrandhygiene ist eine der wichtigsten Empfehlungen und Grundlage der Basistherapie.

Mit Puralid® Lipogel hat Santen ein ophthalmisches Pflegegel mit einer sehr gut aufeinander abgestimmten Wirkstoffkombination entwickelt.

lesenswert_0521_ciclopoli Beratung bei Nagelpilz

Nagelpilz ist eine äußerst hartnäckige Infektionskrankheit, die einer langwierigen Therapie bedarf. An den Fingernägeln dauert sie in der Regel 6 bis 9 Monate, an den Fußnägeln 9 bis 12 Monate. Nagelpilz heilt niemals von selbst und muss daher immer behandelt werden. Es ist wichtig, die Therapie über den gesamten Behandlungszeitraum konsequent durchzuführen.

Umso wichtiger ist es, dem Betroffenen ein einfach anzuwendendes Arzneimittel wie Ciclopoli® gegen Nagelpilz zu empfehlen.

lesenswert_0521_carvomin Verdauungstropfen: bitter, aber gesund

Wenn Kunden unter Völlegefühl und Blähungen leiden, legen PTA in der Beratung einen besonderen Wert auf eine schnelle, wirksame Linderung und eine gute Verträglichkeit. Denn mit diesen Symptomen wünschen Kunden sich rasche Besserung.

Das Präparat Carvomin® Verdauungstropfen erfüllt diese Anforderungen.

lesenswert_0421_dulcolax Beratung bei Obstipation

Etwa jeder siebte Deutsche leidet mindestens einmal im Jahr unter Obstipation. Typische Symptome sind ein harter, seltener Stuhlgang, oftmals verbunden mit starkem Pressen und einem Gefühl der unvollständigen Entleerung. Dabei können wiederkehrende Verstopfungsperioden zu hohem Leidensdruck führen und die Lebensqualität beeinträchtigen.

Dulcolax® Dragées sind eine gut verträgliche Empfehlung für Kunden mit akuter Verstopfung.

lesenswert_0421_ciclopoli                Nummer 1 gegen Nagelpilz

Nagelpilz ist eine Infektionskrankheit. Die erfolgreiche Therapie dauert lange und erfordert Geduld. Bei der Wahl des richtigen Präparats und für die notwendige Therapietreue spielt die Beratung durch die PTA eine wichtige Rolle: Sie können aufklären und zugleich motivieren.

Optimal für Ihre Empfehlung sind einfach anzuwendende Produkte wie Ciclopoli® gegen Nagelpilz.

neu_lesenswert_tolerance_0321 Überempfindliche, allergische oder reaktive Haut

Ziel dermokosmetischer Pflege ist es, Irritationen zu lindern und die Barrierefunktion der Haut effizient und langanhaltend zu regenerieren.

Diese Anforderungen erfüllt die neue Pflegelinie Tolérance CONTROL von Eau Thermale Avène.

lesenswert_0321_vomexa Adieu Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen gehören laut einer Umfrage im Rahmen des PTA Tester-Clubs zu den häufigsten Symptomen, mit denen Kunden in die Apotheke kommen. Dabei sind die Magen-Darm-Probleme vielfältig im Erscheinungsbild.

Gefragt nach ihren Empfehlungen bestätigte sich einmal mehr, dass Vomex A® die Nr. 1 bei Übelkeit und Erbrechen ist.

lesenswert_0321_rescurabild Mit Bachblüten zu neuer Lebenskraft

Weltweit leiden 73 Prozent der Menschen mindestens einmal pro Woche unter Stress und Schlaflosigkeit. Zurückführen lässt sich dies in vielen Fällen auf emotionale Belastungen, Einsamkeit oder Sorgen um die Familie, aber auch auf zunehmenden Arbeitsdruck oder permanente Zeitnot.

Natürliches Gegengewicht zu den Folgen unseres hektischen Lebenswandels können die Bach RESCUE®-Produkte sein.

lesenswert_0321_iberogast_bild Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden evidenzbasiert behandeln

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden sind weit verbreitet und ein häufiger Vorstellungsgrund in der Apotheke. Im Beratungsgespräch gilt es, die Symptome genau zu hinterfragen, um dem Kunden das am besten geeignete Arzneimittel vorstellen zu können.

Iberogast® und Iberogast Advance® können bei akuten und häufig wiederkehrenden Beschwerden empfohlen werden.

lesenswert_0321_rosamin_bldEbenmäßiger Teint trotz Rötungen

Im Januar 2021 testeten 468 PTA 14 Tage lang die DERMASENCE RosaMin Getönte Tagespflege LSF 50. Mikroverkapselte, grüne Pigmente kaschieren Hautrötungen und passen sich dem Hautton an.

Danach würden 94 Prozent der teilnehmenden PTA das Produkt auf jeden Fall oder wahrscheinlich empfehlen.

lesenswert_0220_immunobon Der Bauernhof-Effekt aus der Apotheke

Menschen, die auf einem Bauernhof mit traditioneller Milchviehhaltung aufgewachsen sind oder leben, entwickeln seltener Allergien als Städter. Dahinter steckt der Bauernhof-Effekt. Mitverantwortlich dafür ist ein Protein, das Beta-Lactoglobulin.

Die Lutschtablette immunoBON® basiert auf diesem Protein und ist seit Januar erhältlich.

lesenswert_0221_sedacur Schlafstörungen pflanzlich behandeln

Von Schlafstörungen sind 10 bis 30 Prozent der Deutschen Gesamtbevölkerung betroffen; Frauen etwa doppelt so häufig wie Männer. Wer auf Dauer schlecht schläft, wird mit höherer Wahrscheinlichkeit krank.

Pflanzliche Kombinationen wie Sedacur® forte beruhigen und helfen dabei, wieder entspannt ein- und durchzuschlafen.

lesenswert_0221_salus_neu Den Körper beim Säureausgleich unterstützen

Der Säure-Basen-Haushalt steht im Interesse der Wissenschaft. Ein stabiles Gleichgewicht von Säuren und Basen ist ein wichtiger Grundstein für Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist unabdingbar für den optimalen Ablauf des Stoffwechsels im Körper.

Eine gezielte Zufuhr basischer Mineralstoffe kann daher sinnvoll sein, zum Beispiel mit Salus® Basen-Aktiv®-Produkten wie dem Mineralstoff-Kräuter-Elixier.

lesenswert_0121_esberitox Basismedikation bei viralen Atemwegsinfekten

Covid-19 oder nur ein grippaler Infekt? Um Kontakte zu anderen zu minimieren, sollte Apothekenkunden in diesem Winter eine gut ausgestattete Hausapotheke ans Herz gelegt werden. Neben Hustensaft, Nasenspray und Fiebersenkern dürfen antiviral wirksame pflanzliche Arzneimittel wie darin nicht fehlen.

Esberitox® COMPACT/ Esberitox® wirken antiviral und immunstimulierend. Erkältungssymptome werden gelindert und die Krankheitsdauer um bis zu drei Tage verkürzt.

lesenswert_0121_yanatigast Verträgliche Therapieoption bei Magen-Darm-Beschwerden

Viele Deutsche haben aktuell Zukunftssorgen. Daraus resultierender Stress kann auf den Magen schlagen. Hier lohnt ein Blick nach Fernost: Im Land der aufgehenden Sonne hat Gesundheit Tradition. Auch bei Magen-Darm-Beschwerden hält Japan eine wirksame Therapieoption bereit.

Die Inhaltsstoffe von Yamato®Gast schützen die Magenschleimhaut, wirken antientzündlich, antiemetisch und beruhigen den Magen.

lesenswert_0121_immunobon Der Bauernhof-Effekt aus der Apotheke

Allergiker reagieren auf eigentlich harmlose Stoffe wie Gräser- und Birkenpollen oder Hausstaubmilbenkot mit einer überschießenden Reaktion des Immunsystems. Typische Symptome sind Niesreiz, laufende oder verstopfte Nase, juckende Augen oder Hautausschlag.

Die Kombination der Inhaltsstoffe in immunoBON® zielt auf die natürliche Immunabwehr ab und stärkt diese.

lesenswert_1220_salus Arzneitees gegen innere Unruhe

Abwarten und Tee trinken? Hinter diesem Spruch steckt mehr, als viele denken. Gerade bei innerer Unruhe wirken Arzneitees in Bio-Qualität mit Baldrian, Johanniskraut, Lavendel, Melisse oder Passionsblume unterstützend.

Die Salus Tee-Drogen aus Bio-Anbau werden nach Ph. Eur. und den Salus Bio-Qualitätsrichtlinien auch auf Rückstände geprüft.

lesenswert_1220_umckaloabo Weniger Antibiotika bei akuten Atemwegsinfekten

Akute Infektionen der oberen und unteren Atemwege gehören zu den häufigsten Gründen, aus denen Betroffene Allgemeinmediziner oder Pädiater aufsuchen. Immer noch erwarten viele, von ihnen ein Antibiotikum gegen ihre Beschwerden verschrieben zu bekommen. In der Apotheke kann aufgeklärt werden, warum das in den meisten Fällen überflüssig ist.

Das Phytopharmakon Umckaloabo® ist zugelassen in der Indikation akute Bronchitis.

lesenswert_1220_engelhard_prospan Hustenliquid lindert Erkältungsbeschwerden

Atemwegsinfekte im Rahmen einer Erkältung gehen häufig mit Husten einher. Betroffene wünschen sich dann eine effektive und sehr gut verträgliche Therapie. Ein Hustenliquid im Stickbeutel ist praktisch für unterwegs, wenn weder Wasser noch Löffel zur Verfügung stehen.

Das rationale Phytopharmakon Prospan® wirkt bei Husten und Bronchitis, löst den Schleim und fördert das Durchatmen.

 Physiogel Rötungen und Juckreiz bei empfindlicher Haut

Rötungen und Juckreiz sind Symptome empfindlicher Haut. Sie treten aber auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis auf, worunter in Deutschland zwei bis fünf Prozent der Erwachsenen und bis zu 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen leiden.

PHYSIOGEL® CALMING RELIEF A.I. CREME lindert Rötungen, Juckreiz und stabilisiert die Hautbarriere.

lesenswert_1220_klinge_arctuvan Wirksames Phytotherapeutikum bei Blasenentzündungen

Eine akute, unkomplizierte Blasenentzündung (Zystitis) kann mit unangenehmen Beschwerden einhergehen: Im Vordergrund stehen Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen sowie häufiger, nicht aufschiebbarer Harndrang, obwohl die Blase nicht wirklich gefüllt ist.

Arctuvan® Bärentraubenblätter ist eine bewährte Empfehlung für Kunden mit einer akuten Blasenentzündung, die in der Apotheke um Rat fragen.

lesenswert_1220_gepan_mannose Richtige Intimpflege beugt Harnwegsinfekten vor

Ebenso wie das tägliche Zähneputzen für die Mundhygiene unerlässlich ist, ist auch die richtige und schonende Pflege des Intimbereichs wichtig. Ist die Hautbarriere an dieser Stelle intakt, kann das unter anderem Harnwegsinfekten vorbeugen.

Gepan® Mannose-Gel mit seinem pflegenden Mannose-Hydro-Komplex spendet Feuchtigkeit und unterstützt beim Schutz vor Keimen.

lesenswert_1120_neuralgin_fobi_gewinnt Schnelle Hilfe für Migränepatienten

Durch eine gute Beratung in der Apotheke kann der Leidensdruck von Migränepatienten gemildert werden. Denn wer deren Krankheitsbild kennt und versteht, kann auch im Rahmen der Selbstmedikation Schmerzen wirksam lindern.

Die Wirkstoff-Kombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein, die in Neuralgin® Schmerztabletten enthalten ist, hilft, die Beschwerden zu vermindern.

lesenswert_1120_iberogast_advanceBeratung bei Magen-Darm-Beschwerden

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden kommen häufig vor und bereiten den Betroffenen oft großen Leidensdruck. Bei akuten funktionellen Magen-Darm-Beschwerden spielen häufig Störungen der Bewegungsfähigkeit (Motilität) der Magen-Darm-Muskulatur eine wichtige Rolle.

Iberogast® Advance ist durch seine besondere Zusammensetzung geeignet für häufig  wiederkehrende oder länger anhaltende funktionelle Magen-Darm-Beschwerden.

lesenswert_1120_sinolpanTherapie bei Rhinosinusitis

Die akute Rhinosinusitis ist gekennzeichnet von Beschwerden wie entzündete Nebenhöhlen, verstopfte Nase und Druckkopfschmerz. Deren effektive Therapie ist wichtig, zumal eine Ausweitung zum sinubronchialen Syndrom verhindert werden sollte.

Mit Sinolpan® forte können PTA zu einem gut wirksamen und verträglichen Arzneimittel raten, welches Leitlinien empfohlen wird.

lesenswert_1020_vitaminbVorsicht, Vitaminräuber

Es gibt acht B-Vitamine, die im Körper an verschiedenen Stoffwechselfunktionen beteiligt sind. So kann Vitamin B5 die geistige Leistung unterstützen und Vitamin B1 und B7 tragen zu einem ausgeglichenen Energiestoffwechsel bei.

Mit nur einer Kapsel pro Tag hält Vitamin B-Komplex ratiopharm® die Versorgung in der Balance.

lesenswert_1120_bronchicumbild Naturstark gegen Husten und Bronchitis

Der Wunsch nach schneller Hustenlinderung steht bei vielen Apothekenkunden mit akuter Bronchitis an erster Stelle. Bewährt hat sich hier eine fixe Kombination aus Thymiankraut-Fluidextrakt und Primelwurzeltinktur.

Studiendaten zeigen, dass die doppelte Pflanzenkraft von Bronchicum® Tropfen das lästige Symptom „Husten“ bereits nach 36 Stunden bessern kann.

lesenswert_1120_utiprobild Wirksame Therapie bei Zystitis

Mehr als ein Drittel der Frauen war schon einmal von einer Harnwegsinfektion betroffen, fast 80 Prozent von ihnen sogar mehrfach. Viele wenden sich mit ihren Beschwerden direkt an die Apotheke. Die Empfehlung eines Präparates, das akute Beschwerden lindert und einer erneuten Infektion entgegenwirkt, schafft zufriedene Kunden.

Utipro® plus kann bei akuten sowie rezidivierenden Infekten eingesetzt werden.

lesenswert_1020_monapax Gegen trockenen Husten

Trockener Husten, z. B. im Rahmen von grippalen Infekten, belastet Kranke, aber auch Eltern, Geschwister oder Partner. Denn die Reizhustenattacken kosten Kraft und stören den zur Regeneration notwendigen Schlaf.

Der neue Monapax® Sirup gegen Reizhusten stillt u.a. mit Sonnentau auf natürliche Art und Weise den Hustenreiz.

lesenswert_1020_riopan Magensaft im Rückwärtsgang

Vier von zehn Menschen in den Industrieländern der westlichen Welt leiden unter Sodbrennen. Und dasbei zunehmender Häufigkeit. Ein Reflux aus dem Magen ist unangenehm und stört nachdrücklich das Wohlbefinden. Das lässt sich oft in der Selbstmedikation behandeln, allerdings sollten Warnzeichen für eine schwere Erkrankung beachtet werden.

Riopan® mit dem Wirkstoff Magaldrat wird bei allen Sodbrennen-Beschwerden eingesetzt, wenn diese gelegentlich und mit erkennbarer Ursache auftreten.

lesenswert_1020_lasea Hilft bei Schlafstörungen

Erholsamer Schlaf ist eine Wohltat. Rund jeder Vierte in Deutschland ist jedoch von Umruhe und Schlafstörungen betroffen und sucht Beratung in der Apotheke. Oft entscheidet sich am HV-Tisch, ob eine Selbstmedikation möglich ist.

Lasea® bremst schon innerhalb weniger Tage kreisende Gedanken, lindert die innere Unruhe und mildert Angstgefühle.

lesenswert_1020_physiogel Für sichtbar gesündere Haut

Menschen mit Hautproblemen klagen in der Apotheke oft über trockene und empfindliche Haut am Körper, im Gesicht oder auf dem Kopf. Neben Beratung wünschen sie Pflegeprodukte, die Trockenheit, Rötungen und Juckreiz lindern.

Die PHYSIOGEL® Produkte mit BioMimetic® Technologie sind  die gezielt auf die Bedürfnisse trockener und empfindlicher Haut abgestimmt.

lesenswert_1020_isla Schnelle Hilfe bei Halsschmerzen

In den kühleren Monaten machen sich Erkältungserreger besonders gerne breit. Häufig handelt es sich um Rhinoviren: Greifen diese die Schleimhaut im Hals an, reagiert sie mit einer Entzündung, was zu Schmerzen und Schluckbeschwerden führt.

Bei Halsschmerzen im Rahmen einer Erkältung haben sich die Halspastillen isla® med akut Zitrus-Honig bewährt.

lesenswert_102020_cogni Beratung zu mentaler Fitness

Das Gehirn ist das stoffwechselaktivste Organ des Menschen und muss von Geburt an Höchstleistungen vollbringen. Mit zunehmendem Alter lassen die geistigen Fähigkeiten allerdings oft nach. Dann kann die Versorgung mit Mikronährstoffen helfen.

Cogni aktiv unterstützt Menschen  von der Ausbildung bis ins hohe Alter (z. B. Studenten, Lehrer, Manager, Bildschirmarbeiter, Nachtdienstler, Senioren), ihre Konzentrations- und Merkfähigkeit zu erhalten.

lesenswert_1020_rennie Gut verträgliche Hilfe gegen Sodbrennen

Die Schwangerschaft ist für viele Frauen eine wunderbare Zeit. Neues Leben wächst heran. Doch leider haben viele Frauen in diesen einzigartigen Monaten mit unangenehmen Begleiterscheinungen zu kämpfen.

Lesen Sie hier, wie Rennie® als gut verträgliche Hilfe gegen Sodbrennen wirkt.

lesenswert_1020_iberogast Unangenehme Magen-Darm-Beschwerden

Nicht selten kommen Kunden in die Offizin und klagen darüber, dass sie immer wieder oder über einen längeren Zeitraum unter Magen-Darm-Beschwerden leiden. In manchen Fällen können diese sogar chronisch werden und zu einem Reizmagen oder Reizdarm führen.

In bestimmten Fällen hilft seit Oktober ein neues pflanzliches Therapeutikum: Iberogast® Advance.

lesenswert_092020_hametum Pflanzliche Therapie bei Hämorrhoiden

Hämorrhoiden-geplagte Kunden suchen eine passende Therapie gegen ihre lästigen Beschwerden. Für eine sympathische Beratung, die ihnen eine alltagstaugliche Lösung aufzeigt, sind sie dankbar.

Hametum® von Dr. Willmar Schwabe hemmt Entzündungen, lindert Juckreiz, Nässen und Brennen und ist gut verträglich.

lesenswert_092020_isla_med:voice Bei Heiserkeit und Stimmbeschwerden

Die Inhaltsstoffe der Halspastillen – ein Hydrogel-Komplex aus Xanthan-Gummi sowie Carbomer mit Hyaluronsäure und dem Spezialextrakt aus Isländisch-Moos – erzeugen einen Schutzfilm auf den angegriffenen Schleimhäuten und befeuchten intensiv.

Lesen Sie hier, wie 932 Mitglieder aus dem PTA Tester-Club  isla® med voice von Engelhard Arzneimittel beurteilen.

lesenswert_09_produkt-check-gelomyrtol Die Lebensqualität verbessern

Atemwegsinfekte werden oft von Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz begleitet. Das schränkt die Lebensqualität meist stark ein. Umso wichtiger ist es für PTA, zu einem Arzneimittel zu raten, welches effektiv die Symptome lindert und die Krankheitsdauer verkürzt.

Mit GeloMyrtol® forte steht eine Therapieoption bei akuten und chronischen Atemwegsinfekten wie Sinusitis und Bronchitis zur Verfügung.

lesenswert_082020_keltican  Rückenberatung ist Nervensache

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit mit vielfältigen Ursachen. Sie beruhen zum Beispiel auf Wirbelsäulen- und Wurzelreizsyndrome wie Lumbago („Hexenschuss“), Bandscheibenvorfall oder Haltungsschäden, Neuralgien (z. B. infolge von Herpes Zoster, Trigeminusneuralgien) und Polyneuropathien (z. B. Diabetes mellitus, Alkoholabusus).

Liegt die Ursache in Nervenschädigungen, kann die bilanzierte Diät Keltican® forte unterstützend wirken.

lesenswert_082020_probielle_neu  Zur Unterstützung der Darmflora

Das Nahrungsergänzungsmittel Probielle® PRO-A Liquid kombiniert Probiotika, Präbiotikum sowie B-Vitamine zur Unterstützung der Darmflora. Es eignet sich als ergänzende Begleitung einer Antibiotika-Therapie, die als Kur auch täglich eingenommen werden kann.

Lesen Sie hier, wie 911 PTA aus dem PTA Tester-Club das Produkt bewerten.

lesenswert_072020_klinge Hilfe bei Magen-Darm-Beschwerden

Gastroenterologische Probleme sind vielfältig im Erscheinungsbild und häufig eine erhebliche Belastung für die Betroffenen. Ob Übelkeit und Erbrechen, Durchfall oder Reizdarmsyndrom: Klinge Pharma als Magen-Darm-Experte bietet mit seiner Produktrange wirksame und gut verträgliche Hilfe für Magen-Darm-Probleme.

Das bestätigt auch eine Umfrage im PTA Tester-Club, an der 1.000 PTA teilnehmen konnten.

lesenswert_072020_ladival Wirksamer Schutz vor Sonnenbrand

281 PTAaus dem PTA Tester-Club beurteiltenLadival® mattierendes Fluid. Es bietet hohen und sofort wirksamen Schutz vor Sonnenbrand sowie ersten Sonnenfältchen und sorgt mit Mineralien wie Silica und Perlit für einen Anti-Glanz-Effekt.

Lesen Sie hier, wie die Testerinnen und Tester urteilten.

lesenswert_072020_visiodoron Augenprobleme erkennen und Kunden gut beraten

Schätzungen zufolge leiden in Deutschland zehn bis zwölf Millionen Menschen am Sicca-Syndrom. Betroffene  klagen über lichtempfindliche, brennende, juckende, oft auch gerötete Augen, sehen bisweilen leicht neblig verschwommen und haben das anhaltende Gefühl, einen Fremdkörper auf der Linse zu haben.

Erfahren Sie hier, wie  Visiodoron Malva® mit Malvenextrakt Abhilfe schafft.

lesenswert_072020_yamatogastDer japanische Weg zum Magenfrieden

Etwa ein Drittel der Deutschen klagt mindestens einmal im Monat über Magen-Darm-Beschwerden. Als einer der häufigsten Auslöser gerade in der heutigen Zeit gilt Stress, der natürliche Abläufe im Organismus negativ beeinflusst. Der Leidensdruck bei den Betroffenen ist oft groß.

Mit Yamato®Gast steht ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung der Symptome bereit.

lesenswert_072020_aspirin Schnelle Wirkung dank schnellem Zerfall

Kopfschmerzen sind ein wichtiges Thema für die Beratung in der Apotheke. Vielen Kopfschmerzgeplagten sind die rasche Wirkung und gute Verträglichkeit des Schmerzmittels wichtig. Die Anflutung eines Wirkstoffes ist abhängig von der pharmazeutischen Technologie.

Die Aspirin® 500 mg Tablette sorgt dank MicroAktiv-Technologie bereits nach 16 Minuten für Linderung.

lesenswert_072020_velgastin Schmerzhafte Blähungen

Viele Säuglinge leiden zwischen der sechsten und zwölften Lebenswoche unter schmerzhaften Blähungen. Das belastet oft auch ihre Eltern: Viele von ihnen fühlen sich in der Situation gestresst und erschöpft.

Erfahren Sie, wie das neue Velgastin® von Engelhard die Beschwerden lindert.

AveneAknepflege für Erwachsene

Auch bei erwachsenen Frauen sind Pickel keine Seltenheit. Ungefähr jede vierte Frau über 25 leidet darunter, etwa durch Stress, Ernährungsumstellung oder nach dem Absetzen hormoneller Kontrazeptiva.

Lesen Sie hier, wie Cleanance WOMEN Korrigierendes Serum und Glättende Nachtpflege von Eau Thermale Avène helfen.

lesenswert_072020_remifemin Hormonfrei  durch die Wechseljahre

Eine leitlinienkonforme Alternative zur Hormontherapie ist die Behandlung von Wechseljahresbeschwerden mit einem isopropanolischen Spezialextrakt aus dem Wurzelstock der Traubensilberkerze.

Mit der Remifemin®-Range findet jede Frau das individuell passende Präparat.

lesenswert_062020_tyrosur Tyrosur® Wundheilgel wird 60!

Ein Pionier der ideal-feuchten Wundbehandlung in der Selbstmedikation wird 60 Jahre alt: 1960 brachte das Unternehmen Engelhard mit Tyrosur® Gel (heute: Tyrosur® Wundheilgel) das erste Hydrogel auf den deutschen Markt. Seitdem wird die Marke Tyrosur® kontinuierlich weiterentwickelt.

Erfahren Sie mehr über Tyrosur®.

lesenswert_062020_encapsulation Auf die Verbindung kommt es an

Magnesium ist der zweithäufigste Mineralstoff im Körper. Es spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel, bei der neuromuskulären Reizübertragung und der Muskelkontraktion. Aber wie wird das Multitalent unter den Mineralstoffen am besten vom Körper aufgenommen?

Lesen Sie hier, wie Encapsulation® den Körper unterstützt. 

lesenswert_062020_cystinol Mit Pflanzenkraft gegen Harnwegsinfekte

Akute Harnwegsinfekte sind meist bakteriell verursacht. Sie müssen jedoch nicht immer mit einem Antibiotikum behandelt werden. Laut aktueller S3-Leitlinie1 ist die pflanzliche Therapie mit Bärentraubenblättern eine wirksame und gut verträgliche Alternative.

Die Produkte der Cystinol®-Familie wirken pflanzlich und lindern schnell die Beschwerden.

lesenswert_062020_almirallFür schön starke Nägel

Sililevo®, den medizinischen Nagelstärker der Almirall Hermal GmbH, beurteilten 844 PTA aus dem PTA Tester-Club. Sililevo® kann das Erscheinungsbild weicher, brüchiger Nägel innerhalb weniger Wochen entscheidend verbessern, denn er regeneriert, remineralisiert und festigt geschädigte Nägel.

Erfahren Sie, wie die Testerinnen und Tester im Einzelnen bewerteten.

lesenswert_062020_sebamedpro Professionelle Systempflege für die Haut

Menschen entwickeln im Lauf ihres Lebens Falten. Ein natürlicher Vorgang, der sich durch Umwelteinflüsse und Lebensgewohnheiten noch beschleunigt. Pflegekonzepte können umweltbedingter vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken.

Erfahren Sie, wie sebamed PRO!  dafür sorgt, dass die Haut möglichst lange glatt aussieht.

lesenswert_062020_probielleGarant für Widerstandfähigkeit

In Zeiten von Corona ist eine gesunde körpereigene Abwehr so wichtig wie nie. Unsere Darmflora ist ein zentraler Garant für die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen. Dies gilt aber nur so lange, wie sich die Darmflora im gesunden Gleichgewicht befindet.

Lesen Sie hier, wie z. B. Probielle® PRO-A Liquid von STADA die Darmflora z.B. unterstützt.

Aufmacher-Ciclopoli-05-20      Beratung bei Nagelpilz

Nagelpilz kann nur ausheilen, wenn er über einen längeren Zeitraum regelmäßig behandelt wird. Damit Kunden die Therapie korrekt umsetzen, müssen sie in der Apotheke ausführlich beraten werden und die Produkte einfach anzuwenden sein.

Informieren Sie sich hier über Ciclopoli®, den einzigen wasserlöslichen Anti-Pilz-Lack auf dem Markt.

Aufmacher-GeloSitin-05-20    Trockene Nasen natürlich befeuchten

Die Nasenschleimhaut hat wichtige Aufgaben. Sie reinigt die eingeatmete Luft von Fremdkörpern, Schmutzpartikeln oder Krankheitserregern. Außerdem befeuchtet und erwärmt sie die Atemluft. Dafür muss sie mit einer intakten Sekretschicht bedeckt und gut befeuchtet sein.

Lesen Sie hier, wie GeloSitin® Nasenpflege für eine lang anhaltende Befeuchtung sorgt.

Aufmacher-Pierre-Fabre-Sonne-05-20     Sonnenschutz für empfindliche Haut

Sicherer UV-Schutz für empfindliche Haut bei minimalem Allergiepotenzial und möglichst geringer Umweltbelastung. Die orangefarbene Sonnenlinie von Eau Thermale Avène hält für jeden Hautzustand die passenden Produkte bereit.

Informieren Sie sich hier über optimalen UV-Schutz.

Aufmacher-Probielle-05-20      Das Pro für die Darmflora

Die Aufmerksamkeit, die das Organ Darm seit einiger Zeit erhält, ist mehr als gerechtfertigt. So versorgen unzählige Darmbakterien den Körper mit Energie und Nährstoffen. Und haben als Teil des Mikrobioms einen großen Einfluss auf das Immunsystem.

Erfahren Sie hier mehr über die qualitativ hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel von STADA Probielle®.

Aufmacher-Cystinol-akut-05-20            Produkt-Check Cystinol akut®

Die akute Blasenentzündung muss nicht immer gleich mit einem Antibiotikum behandelt werden. Eine antibakteriell wirksame und rein pflanzliche Alternative sind Cystinol akut® Dragees mit Bärentraubenblätter-Trockenextrakt.

Informieren Sie sich hier über die Wirkweise von Cystinol akut®.

Aufmacher_Almirall_Ciclopoli_04_20       Beratung bei Nagelpilz

Nagelpilz kann nur ausheilen, wenn er über einen längeren Zeitraum regelmäßig behandelt wird. Damit Kunden die Therapie korrekt umsetzen, müssen sie in der Apotheke ausführlich beraten werden und die Produkte einfach anzuwenden sein.

Informieren Sie sich hier über Ciclopoli®, den einzigen wasserlöslichen Anti-Pilz-Lack auf dem Markt.

Aufmacher_YamatoGast_04_20       Beratung bei Magen-Darm-Beschwerden

Akute sowie regelmäßig auftretende Magen-Darm-Beschwerden sind unangenehm und verursachen bei den Betroffenen oft einen hohen Leidensdruck, gerade weil die Ursachen häufig nicht bekannt sind. Ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das zur Linderung der Beschwerden empfohlen werden kann, ist Yamato®Gast.

Erfahren Sie hier mehr über Yamato®Gast.

Aufmacher_Sinolpan_04_20      Ganzjährig Heuschnupfen?

Die Heuschnupfensaison beginnt immer früher und verläuft häufig aggressiver. PTA können im Beratungsgespräch dazu aufklären, wie sich veränderte Umweltbedingungen auf die Gesundheit auswirken. Zum Beispiel leiden viele Pollenallergiker verstärkt unter allergischem Schnupfen.

Lesen Sie hier, wie Sinolpan® helfen kann, wenn sich daraus vermutlich eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung entwickelt hat.

Aufmacher_Cutalgan_04_20          CUTALGAN® ultraberuhigendes Hautspray

Hautschmerz wie Brennen, Stechen oder Jucken wird selten thematisiert – und kommt doch häufig vor. Besonders oft leiden Menschen mit entzündlichen Hauterkrankungen oder empfindlicher Haut darunter. Das innovative A-DERMA CUTALGAN® Hautspray beruhigt Hautschmerzen auf der Stelle und langanhaltend.

Informieren Sie sich hier über A-DERMA CUTALGAN® Hautspray.

Aufmacher_Dermapharm_02_20          Dermapharm: Der Kompetenzpartner für Allergiker

Blühen Hasel und Erle, beginnt die Saison für die allergische Rhinokonjunktivitis. Mit Wirkstoffen wie Azelastin, Levocabastin oder Mometason kann Allergikern zu mehr Lebensqualität verholfen werden. So gibt es Levocamed® mit dem H1-Antagonisten Levocabastin als Augentropfen, Nasenspray und Kombipackung. Sie wirken umfassend gegen Heuschnupfen, Tierhaar- und Hausstauballergie.

Informieren Sie sich hier über Levocamed® mit Levocabastin und weitere Wirkstoffe.

Aufmacher_Carmenthin_02_20        Produkt-Check Carmenthin®

Wiederkehrende Darmbeschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Schmerzen sind für viele Betroffene sehr belastend, besonders in Alltagssituationen. Carmenthin® mit Pfefferminzöl und Kümmelöl wirkt durch die magensaftresistente Kapsel direkt im Darm schmerzlindernd und krampflösend sowie entblähend und beruhigend. Es lindert nachweislich die Symptomatik.

Erfahren Sie hier mehr über Carmenthin®.

    Aufmacher_Aspecton         Thymian-Extrakt in Bestform

Aspecton® Königsextraktist hochkonzentrierter, wirkstoffreicher und kraftvoller Thymianextrakt, der durch ein besonderes Herstellungsverfahren gewonnen wird.

Erfahren Sie hier mehr über Aspecton® Hustentropfen und Aspecton® Hustensaft.

Aufmacher_Imupret         Der „richtige Riecher“ bei Erkältungen

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass manche weniger stark von einer Erkältung betroffen sind als andere. Grund dafür ist das Mikrobiom in der Nase. Unabhängig davon können Betroffene mit Imupret® N der Erkältung den Kampf ansagen.

Informieren Sie sich über die aktuellen Erkenntnisse und die Wirkweise von Imupret® N.

Aufmacher-Prospan       Beratung bei Husten und Bronchitis

Extrakte aus Efeublättern (Hederea folium) werden seit Jahrhunderten erfolgreich in der Hustentherapie eingesetzt. Alle Prospan® Hustenpräparate enthalten den Wirkstoff EA 575®, einen Efeublätter-Trockenextrakt, der in einem einzigartigen Herstellungsverfahren gewonnen wird.

Lesen Sie hier, wie der Efeu-Spezial-Extrakt das komplexe Hustengeschehen umfassend lindern kann.

Aufmacher-YamatoGast      Japanische Pflanzenkraft für den Magenfrieden

Magen-Darm-Beschwerden sind sehr häufig. Mit Yamato®Gast steht in Deutschland erstmals ein Fertigpräparat zur Verfügung, dessen gut verträgliche Zusammensetzung den Ursprung in der bewährten japanischen Pflanzenheilkunde hat.

Erfahren Sie hier mehr über Yamato®Gast.

Aufmacher-Salus       Arzneitees in Bio-Qualität

Ein Tee ist immer nur so gut wie die Rohstoffe, die er enthält. Salus® legt daher größten Wert auf die sorgfältige Auswahl der Kräuter, Früchte und Gewürze. Bei Atemwegserkrankungen empfehlenswert ist beispielsweise der Salus® Thymian Arzneitee.

Informieren Sie sich hier über die Salus® Arzneitees.

Bepanthen<sup>®</sup> Wund- und Heilsalbe    Nachbehandlung bei aktinischer Keratose

Einzelne oder multiple Läsionen der aktinischen Keratose werden häufig mit ablativen Laserverfahren behandelt. Bepanthen® Wund- und Heilsalbe kann zur Nachbehandlung der laserinduzierten Hautwunden empfohlen werden.

Erfahren Sie hier mehr über Bepanthen® Wund- und Heilsalbe.

Aufmacher_Klinge      Empfehlungen bei Magen-Darm-Erkrankungen

Magen-Darm-Beschwerden haben ganzjährig Saison, wenn auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Während im Sommer Reisedurchfall besonders häufig ist, stehen im Winter eher Völlegefühl oder stressbedingte Symptome im Vordergrund.

Erfahren Sie hier mehr über die bewährten Präparate von Klinge Pharma zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden.

Aufmacher_Wick      Erkältungsduo für Tag und Nacht

Ein grippaler Infekt ist unangenehm. Besonders dann, wenn Betroffene wegen der Erkältungssymptome tagsüber nicht voll einsatzfähig sind und nachts schlecht schlafen. WICK DayNait ermöglicht eine einfache Anwendung und effektive Linderung der Symptome.

Erfahren Sie hier mehr über WICK DayNait.

 Aufmacher-ellaOne      Schutz nach Verhütungspanne

Ein Notfallkontrazeptivum, das auch an den fruchtbarsten Tagen wirkt, bietet nach einer Verhütungspanne den bestmöglichen Schutz vor einer Schwangerschaft.

Informieren Sie sich hier über die kompetente Beratung bei der Abgabe von ellaOne®.

Aufmacher-GeloMyrtol   Beratung bei Sinusitis und Bronchitis

Mit dem enthaltenen Wirkstoff ELOM-080 ist GeloMyrtol® forte das einzige Phytopharmakon, welches sowohl bei akuter und chronischer Bronchitis als auch bei Sinusitis indiziert ist.

Lesen Sie hier, wie GeloMyrtol® die oberen und unteren Atemwege befreit.

Aufmacher-Sinolpan   Sinolpan®: Die Kapsel macht den Unterschied

Bei Rhinosinusitis ist Cineol eine gute Empfehlung, die sich auch in der entsprechenden Leitlinie1 wiederfindet. Dank des zielgerichteten Wirkmechanismus sinkt die Schleimproduktion, das Gewebe schwillt ab und die belastenden Symptome werden gelindert.

1AWMF Leitlinie Rhinosinusitis (2017)

Informieren Sie sich hier über die Darreichungsform, die die Compliance fördert, und die Wirkstärken von Sinolpan®.

Aufmacher-GeloProsed    Beratung bei Erkältung

Derzeit hat eine Erkältung viele Menschen im Griff. Für diese Kunden ist ein Kombinationspräparat wie GeloProsed® eine gute Empfehlung. Mit seiner abgestimmten Kombination aus dem Schmerz- und Fiebermittel Paracetamol und dem Dekongestivum Phenylephrin lindert es mehrere Erkältungssymptome* zugleich.

*Zur Linderung von Erkältungssymptomen wie Schmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber, die in Verbindung mit angeschwollener Nasenschleimhaut auftreten.

Informieren Sie sich hier über GeloProsed®.

Aufmacher-Bronchipret-klein   Husten? Bronchitis? Kann .com helfen?

Klagt ein Kunde über Husten und verlangt gezielt ein Medikament gegen einen Atemwegsinfekt, sollte die online-basierten Eigendiagnose hinterfragt werden. Denn es ist möglich, dass das gewünschte Präparat nicht geeignet ist. Falls nicht, klären Sie auf und punkten mit einem begründeten Gegenvorschlag wie Bronchipret®.

Informieren Sie sich hier über Bronchipret®, das mit dem 3-fach Effekt in allen Phasen der akuten Bronchitis wirkt.

Aufmacher-GeloMyrtol     Spürbar wieder Luft in der Erkältungssaison

Atemwegsinfekte gehen mit Beschwerden wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz einher. Eine effektive Symptomlinderung ist bei der Therapie oberstes Ziel. Eine neue Übersichtsarbeit zeigt: GeloMyrtol® forte verkürzt die Dauer von akuten Atemwegsinfekten deutlich.1

1Söllner B: Journal Pharmakol. u. Ther. 2018, 27(5-6): 142–6

Erfahren Sie hier, wie Sie mit dieser Empfehlung Ihren Kunden durch die Erkältungszeit helfen.

Aufmacher-isla    isla® med akut: Halsbeschwerden effektiv behandeln

Halsschmerzen und Schluckbeschwerden können für die Betroffenen sehr belastend sein. Zur nachhaltigen Linderung gibt es für Ihre Kunden zwei empfehlenswerte isla® med akut Produkte aus dem Hause Engelhard Arzneimittel.

Informieren Sie sich hier über die isla® med akut Produkte.

       

Aufmacher-Esberitox   Beratung zum Thema Erkältung

Arzneimittel, die die Erkältungssymptome ursächlich bekämpfen und die Beschwerdezeit verkürzen können, gibt es nur wenige. Eine nachweislich wirksame und deshalb empfehlenswerte Option ist das pflanzliche Arzneimittel Esberitox® COMPACT.

 

Erfahren Sie hier mehr über Esberitox® COMPACT.

          Aufmacher-Iberogast        Iberogast® bei Reizmagen- und Reizdarmsyndrom

Mehr als 80 % der Bevölkerung sind der Meinung, dass Phytopharmaka gut wirksam sind, jeder zweite lobt sie wegen ihrer geringen Nebenwirkungen. Doch damit aus einer Arzneipflanze ein Medikament wird, bedarf es mehr als nur Erfahrungswerten.

Erfahren Sie hier mehr über das rationale pflanzliche Arzneimittel Iberogast®.

Aufmacher-Prospan    Bei Husten gezielt beraten

Belegte Wirksamkeit und sehr gute Verträglichkeit: Nicht umsonst steht Deutschlands beliebtestes Hustenprodukt Prospan® bei Haus- und Kinderärzten, Apothekern und PTA auf Platz 1 der Empfehlungen in der Kategorie Hustenmittel.1,2

1IQVIA VIP Daten, Stand 03/2019; 2OTC Imagery 2018 Award, Springer Medizin

Informieren Sie sich hier über das rationale Phytopharmakon Prospan®, seine Wirksamkeit und Verträglichkeit.

Aufmacher-Grippostad     Grippostad®: stark bei Erkältung

Seit mehr als 35 Jahren vertrauen Apothekenkunden Grippostad® C. Die bewährte 4er-Kombination lindert gemeinsam auftretende Erkältungsbeschwerden. Mit dem neuen Grippostad® Complex steht jetzt ein Präparat zur Verfügung, dessen Fokus auf dem Schupfen liegt.

Lesen Sie hier, welches Grippostad® Sie unterschiedlichen Erkältungstypen empfehlen können.

Packshot-GeloProsed     Die Erkältung im Griff

Die Kombination aus dem Schmerz- und Fiebermittel Paracetamol und dem abschwellend wirkenden Phenylephrin in GeloProsed® lindert schnell und effektiv Erkältungsbeschwerden und Symptome* grippaler Infekte wie Schmerzen, Fieber, Kopf- und Halsschmerzen und verbessert die Nasenatmung durch das Abschwellen der Nasenschleimhaut.

*Zur Linderung von Erkältungssymptomen wie Schmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Fieber, die in Verbindung mit angeschwollener Nasenschleimhaut auftreten

Das Arzneimittel ist als Direktpulver ohne Wasser jederzeit anwendbar und praktisch für unterwegs.

Aufmacher-Bepanthen-WHS    Wundheilung nach Lasertherapie

Vor knapp 70 Jahren wurde die Bepanthen® Wund- und Heilsalbe in Deutschland eingeführt und kommt heute wie damals erfolgreich bei kleinen Alltagsverletzungen, trocken-rissiger oder übermäßig beanspruchter Haut zum Einsatz.1 Hinzugekommen sind moderne Anwendungsgebiete für die Dexpanthenol-haltige Salbe – zum Beispiel die Versorgung von Hautschäden nach ablativer Lasertherapie.

1Fachinformation Bepanthen® Wund- und Heilsalbe, Stand September 2013

Lesen Sie hier, wie Bepanthen® Wund- und Heilsalbe die Wundheilung nach ablativer Lasertherapie unterstützen kann.

Aufmacher-Wick    Maßgeschneidertes Erkältungsduo

Die meisten Menschen leiden zwei bis drei Mal im Jahr unter einem grippalen Infekt. Daher weiß auch jeder, wie unangenehm es ist, wegen der Erkältungssymptome tagsüber nicht voll einsatzfähig zu sein und nachts schlecht zu schlafen. WICK DayNait ermöglicht dann eine einfache Selbstmedikation.

Informieren Sie sich hier über WICK DayNait.

Aufmacher-Sagella     Sagella® schützende Intimpflege

Für immer mehr Frauen spielt die Pflege des intimsten Bereiches eine immer größere Rolle – allerdings darf diese auf keinen Fall übertrieben werden.

Lesen Sie hier, welchen Anforderungen Intimpflegeprodukte entsprechen sollten.

Aufmacher-Nyda      Läuse nerven. Mach Sie ÄUSE NERVEN NYDA®!

Kopflausbefall ist die häufigste parasitäre Erkrankung im Kindesalter. Bei Läusealarm ist es wichtig, schnell mit einem geeigneten Kopflausmittel zu behandeln. Kopflausexperte ist NYDA®, die Nr. 1 in der Kopflaustherapie.1

1Pharmatrend national, IQVIA, MAT 12/2018

Erfahren Sie mehr über das 2-Stufen-Dimeticon, das hochwirksam gegen alle Stadien der Kopflaus ist.

Aufmacher-ratiopharm       Paracetamol richtig dosieren

Viele Kundinnen und Kunden greifen bei leichten bis mittelstarken Schmerzen zunächst zur Selbstmedikation. Dabei ist Paracetamol der zweitbeliebteste freiverkäufliche schmerzlindernde Wirkstoff.1 Wie ein aktueller Review nun ergeben hat, besteht für Paracetamol eine eindeutige Dosis-Wirkungs-Beziehung.2

1Statista.com: Infografik Nr. 12596; 2Gaul C, Eschalier A (2018), The Open Pain Journal 11: 12-20

Informieren Sie sich hier, wie Paracetamol richtig dosiert wird.

 Aufmacher-Neurodoron    Beratung bei Stress und Nervosität

Negativer Stress hat viele Ursachen und kommt häufig vor. Verursacht beispielsweise anhaltender Stress eine nervöse Erschöpfung und bringt so die vegetative Steuerung des Organismus aus dem Gleichgewicht, kann Neurodoron® dazu beitragen, das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen.

Informieren Sie sich hier, wie Neurodoron® stressbedingte Beschwerden lindern kann.

    Aufmacher-sebamed      Beratung zu Anti-Aging Hautpflege

Der im sebamed® ANTI-AGEING Falten-Filler enthaltene Hyaluron Complex wirkt auf verschiedenen Ebenen. Er versorgt die Haut von innen nach außen mit Feuchtigkeit und polstert Falten effektiv auf.

Informieren Sie sich hier über die Wirkweise des sebamed® ANTI-AGEING Falten-Fillers.

Aufmacher-Gynophilus      Gynophilus® für eine physiologische Vaginalflora

Eine gesunde Vaginalflora besteht aus einem fein austarierten „Ökosystem“ unterschiedlicher Bakterien, das die Vagina vor Infektionen schützt. Dabei halten Laktobazillen den pH-Wert im sauren Bereich und verhindern so, dass potenziell krankmachende Keime sich zu stark vermehren. Störungen der Vaginalflora können zu Infektionen mit Pilzen und Bakterien führen.

Lesen Sie hier, wie spezielle Laktobazillen (Lcr Regenerans®) in GYNOPHILUS® Abhilfe schaffen.

Aufmacher-Bepanthen           Beratung bei atopischer Dermatitis

Bei einer atopischen Dermatitis trägt eine effektive Basistherapie mit Pflegeprodukten wie zum Beispiel Bepanthol® oder Medizinprodukten wie etwa Bepanthen® Sensiderm wesentlich dazu bei, die Schubfrequenz sowie den Verbrauch an topischen Kortikosteroiden zu vermindern. Hintergrund ist eine verbesserte Funktion der Hautbarriere.

Informieren Sie sich hier, wie die Symptome mit Bepanthen® Sensiderm gelindert werden können.

Packshot-Basica-Direkt      Fühlbar mehr Energie durch Entsäuerung

Müdigkeit und Erschöpfung werden häufig durch Stress, Hektik, seelische Belastung oder Überforderung ausgelöst. Selten wird als Ursache eine Übersäuerung herangezogen. Dabei kann bei diesen Symptomen eine Supplementierung mit Basenpräparaten wie Basica Direkt® eine sinnvolle Unterstützung sein.

Lesen Sie hier, wie eine Supplementierung mit Basica Direkt® für einen stabilen Säure-Basen-Haushalt sorgt.

Packshot-Terzolin       Tabuthema Schuppen

Von Kopfschuppen Geplagte wünschen sich vor allem eine kurze Dauer der Behandlung. Viele greifen deshalb zu kosmetischen Anti-Schuppen-Shampoos. Doch diese bekämpfen oft nur das Symptom, nicht die Ursache. Anders das bewährte Antimykotikum Terzolin®.

Informieren Sie sich hier über die Wirkweise von Terzolin®.

Aufmacher-Tyrosur-DPM-06-19        Moderne Wundbehandlung mit Tyrosur®

Die ideal-feuchte Wundversorgung mit atmungsaktiven Hydrogelen gilt als Behandlungsansatz der Wahl. Mit Tyrosur® Wundheilgel und Tyrosur® Care Expert Wundgel stehen im Bereich der Selbstmedikation zwei geeignete Präparate zur Verfügung.

Informieren Sie sich, warum Tyrosur® eine gute Empfehlung für das Wundmanagement ist.

Packshot-Basica-Direkt      Beratung bei Müdigkeit und Erschöpfung

Störungen des Allgemeinbefindens, wie Müdigkeit und Erschöpfung, können durch eine chronische Übersäuerung verursacht werden. Bereits eine geringfügige Absenkung des pH-Werts kann die Aktivität des Energiestoffwechsels beeinträchtigen. Eine Basensupplementierung mit Basica Direkt® sorgt für einen stabilen Säure-Basen-Haushalt.

Informieren Sie sich, wie eine Basensupplementierung mit Basica Direkt® für einen stabilen Säure-Basen-Haushalt sorgt und Voraussetzung für einen funktionierenden Energiestoffwechsel ist.

Aufmacher-sebamed-Sonne           4-fach Schutz bei Sonne 

Sonnenbrand und vorzeitige Hautalterung gehören zu den Schattenseiten des Sonnenlichts. Wer sich schützen will, sollte vor dem Gang ins Freie Sonnencreme auftragen. Empfehlenswert ist die Sonnenlinie von sebamed mit 4-fach Schutzsystem.

Lesen Sie hier, wie sebamed SONNE vor UV-A- und UV-B-Strahlung schützt, zusätzlich den Hautschutzmantel stabilisiert und die natürliche Schutzbarriere der Haut unterstützt.

Packshot-Terzolin         Hilfe beim Tabuthema Schuppen

Das Arzneimittel Terzolin® ist seit über 30 Jahren ein bewährtes Mittel gegen Schuppen. Der enthaltene Wirkstoff Ketoconazol (2 %) hat sich in klinischen Studien als effektiv bei der Behandlung von Kopfschuppen erwiesen (1).

(1) Billhimer W et al: Cosmet Dermatol 1996;9(5):34–9; Pierard GE, Arrese JE, Pierard-Franchimont C: Int J Cosmetic Sci 1997;19,111–7; Shuttleworth D et al: J Dermatol Treat 1998;9:157–62; Neumann PB et al: Cosmet Dermatol 1996;9(12):20–2 

Erfahren Sie hier mehr über die Wirkweise von Terzolin®, das seit Januar 2019 von STADA vertrieben wird.

Packshot_Trommcardin  Beratung bei Herzerkrankungen

Patienten mit Herzerkrankungen, insbesondere mit Herzrhythmusstörungen, decken ihren Bedarf an bestimmten Elektrolyten sowie einigen Vitaminen oft nicht ausreichend über die Ernährung. Diese Mikronährstoffe sind jedoch für das Herz und den Herzrhythmus besonders wichtig. Mit Tromcardin® complex kann dieses Defizit behoben werden.

Lesen Sie hier, warum die bilanzierte Diät Tromcardin® complex ein bewährtes Produkt zum Diätmanagement bei funktionellen Herzrhythmusstörungen ist.

Packshot_GeloMyrtol_neu       Beratung bei Sinusitis und Bronchitis

Damit sich ein akuter Infekt der oberen und unteren Atemwege nicht festsetzt, empfiehlt das Kompetenz-Kolleg United Airways, ein Expertengremium aus Wissenschaft, Praxis und Pharmazie, diesen bereits bei den ersten Krankheitsanzeichen zu behandeln. Als therapeutisches Mittel der Wahl betrachten die Experten dabei GeloMyrtol® forte.

Lesen Sie hier, wie GeloMyrtol® forte mit dem pflanzlichen Spezialdestillat ELOM-080 die Beschwerden Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz effektiv lindert.

Packshot_Sinolpan       Beratung bei Schnupfen und Sinusitis

Eine Erkältung beginnt in aller Regel mit Halsschmerzen. Wenige Tage später kommt Schnupfen hinzu, der sich oft zu einer Rhinosinusitis ausweitet. Dann gibt es mit den neuen Sinolpan® 100 mg und Sinolpan® forte 200 mg magensaftresistenten Weichkapseln eine effektive, compliancefördernde Behandlungsoption.

 Informieren Sie sich hier über die Entstehung von Schupfen und Sinusitis sowie über Wirkstoff und Wirkweise von Sinolpan®.

Aufmacher_DPM_2018_12_Engelhard         Gut bei Stimme

Wer seine Stimme beruflich viel einsetzt, fordert seinen Stimmbändern so manches ab. Kommt es zu Stimmbeschwerden, ist eine gute Empfehlung: die trockenen Mund- und Rachenschleimhäute intensiv befeuchten und vor weiteren Reizen schützen. isla® med voice, eine Kombination aus Isländisch Moos, einem Hydrogel-Komplex und Hyaluronsäure, ist hierzu gut geeignet.

Lesen Sie hier mehr zu isla® med voice.

Aufmacher:DPM_2018_12_Stada        Das neue Probielle® von STADA

Mit Probielle® möchte STADA ein „gutes Bauchgefühl“ fördern. Die Medizin hat die vielfältigen Wirkungen des Darms auf das Wohlbefinden mittlerweile für sich entdeckt. Die unzähligen Bakterien im Darm, die ein wichtiger Teil des menschlichen Mikrobioms sind, sorgen nicht nur für ausreichend  Energie und Nährstoffe, sondern wirken sich auch auf das Immunsystem aus. Somit wird der Darm zu einem zentralen Organ für das allgemeine Wohlbefinden.

Informieren Sie hier überdie vier unterschiedlichen Varianten von Probielle®.

Aufmacher_Bepanthen         Kleine Wunden gut versorgt

Bepanthen® Wund- und Heilsalbe mit 5 Prozent Dexpanthenol ist eine gute Empfehlung für Empfehlung für Kunden, die oberflächliche Haut- und/oder Schleimhautwunden nach leichten Alltagsverletzungen oder kleinen medizinischen Eingriffen (mittels Laser) behandeln möchten.

Lesen Sie hier mehr über Bepanthen® Wund- und Heilsalbe.

Aufmacher_Nortase_DPMM_11_18      NORTASE® fördert den Therapieerfolg bei einer EPI

Eine erfolgreiche Therapie der exokrinen Pankreasinsuffizienz (EPI) setzt unter anderem voraus, dass die substituierten Verdauungsenzyme kontinuierlich und richtig dosiert eingenommen werden. Das gelingt nur, wenn die Patienten keine Vorbehalte gegen Medikamente wie z. B. Verdauungsenzyme aus Schweinepankreas (Pankreatin) haben. Das säurestabile Verdauungsenzympräparat NORTASE® verringert effektiv die Symptome einer exokrinen Pankreasinsuffizienz und kann die Therapietreue solcher Personen erhöhen.

Informieren Sie sich hier über das Substitutionspräparat ohne tierische Enzyme.

Aufmacher-Canesten-Gyn-DPM-05-18       Canesten® Gyn: Clotrimazol mit dem Plus an Milchsäure

Scheidenpilz ist die häufigste vaginale Infektion der Frau und verursacht bei den Betroffenen zum Teil einen hohen Leidensdruck. Daher ist der Wunsch nach einer effektiven und verträglichen Therapie verständlich. Mit Canesten® Gyn 3-Tage-Kombi und Canesten® Gyn Once Kombi stehen zwei Behandlungsoptionen zur Verfügung, die sich den individuellen Wünschen der betroffenen Frauen anpassen.

Informieren Sie sich hier über die Therapie mit Canesten® Gyn.

Aufmacher-Canephron-DPM-10-18     Unterstützung der antibiotischen Therapie bei Blasenentzündung

Lässt sich bei einer akuten Blasenentzündung ein Antibiotikum nicht vermeiden, ist es sinnvoll, die antibiotische Therapie natürlich zu unterstützen. Eine ideale Therapieergänzung ist das Phyto-Arzneimittel Canephron®. Die Kombination aus drei bewährten Heilpflanzen ergänzt das Wirkspektrum des Antibiotikums sinnvoll, so dass die unangenehmen Symptome des Infekts umfassender behandelt werden.

Erfahren Sie hier mehr über die gezielte Unterstützung der antibiotischen Therapie bei einer Blasenentzündung.

Aufmacher-Densiage-DPM-10-18     Haarpflege mit Konzept  

Früher galten Frauen jenseits der 50 als alt. Heute stehen sie voll im Beruf, sind selbstbewusst und genießen das Leben. Weshalb viele nicht nur gezielt die Haut pflegen, sondern auch einiges dafür tun, damit das Haar lange voll und kräftig bleib. Für diese Frauen haben die Laboratoires Dermatologiques DUCRAY mit DENSIAGE ein innovatives Haar-Anti-Aging-Konzept entwickelt.

Informieren Sie sich hier über die drei neuen Produkte.

dossier_nagelpilz_2016       Thema Nagelpilz

Nagelpilz ist weit verbreitet. Oft ist die Apotheke die erste Anlaufstelle, denn die Mykose ist gut in der Selbstmedikation behandelbar. Damit Sie Ihre Kunden umfassend beraten können, haben wir für Sie auf www.das-pta-magazin.de ein Online-Dossier zusammengestellt. Es umfasst 6 Module und zeigt die Therapie mit Canesten® Extra.

Hier geht es direkt zum Dossier.

Aufmacher-Nortase-DPM-10-18        NORTASE® bei exokriner Pankreasinsuffizienz

Die exokrine Pankreasinsuffizienz ist eine ernstzunehmende Funktionseinschränkung der Bauchspeicheldrüse. Therapiert wird mit Verdauungsenzymen, in der Regel aus Schweinepankreas (Pankreatin). Das lehnen manche Patienten aus religiösen oder ethischen Gründen jedoch ab. Eine Alternative ist NORTASE®. Die enthaltenen Verdauungsenzyme sind nicht tierischer Herkunft und die Kapsel besteht aus Cellulose.

Informieren Sie sich hier über die Vorteile von NORTASE®

Aufmacher-Selbstmedikation-plus-2018          Selbstmedikation_plus: Beratungsleitfaden 2018

Beratung in der Selbstmedikation ist eine der wichtigsten und interessantesten Aufgaben in der Apotheke. Jeden Tag ist Ihr Fachwissen aus den unterschiedlichsten Gebieten gefragt. Und Empathie, denn kein Kunde gleicht dem anderen.

Mit der Publikation „Selbstmedikation_plus“ möchten wir Sie dabei unterstützen, praxisnahes Wissen zu erwerben, um für die täglichen Fragen gerüstet zu sein. Sie finden hier Beiträge zu häufig in der Selbstmedikation vorkommenden Indikationen. Jedes Kapitel beginnt mit einem typischen Kundenbeispiel, gefolgt von einer Auswahl wichtiger Nachfragen, mit denen die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation ausgelotet werden. Im Anschluss daran werden Optionen aus dem OTC-Sortiment beispielhaft vorgestellt, die für eine Empfehlung infrage kommen.

Hier geht es zu „Selbstmedikation_plus – Beratungsleitfaden 2018“.

Aufmacher-Prospan-DPM-09-18         Therapie unterer Atemwegsinfekte: Kreuzallergien haben immer Saison

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, die Erkältungswelle nimmt Fahrt auf. Für viele Betroffene ist die Apotheke die bevorzugte Anlaufstelle, wenn es um die Therapie der damit einhergehenden Symptome geht. Zu ihnen zählt in erster Linie akuter Husten. Dabei gibt es wichtige Aspekte, die es bei der Therapieempfehlung zu beachten gilt. Einer davon: mögliche kreuzallergische Reaktionen.

Lesen Sie hier, warum für Kreuzallergiker mit Infekten der unteren Atemwege Prospan® eine gute Empfehlung ist.

Aufmacher-Canephron-DPM-06-18          Canephron®: Adäquate Therapie von wiederkehrenden Blasenentzündungen

Wiederkehrende Blasenentzündungen werden häufig mit Antibiotika behandelt. Doch wenn diese langfristig eingenommen werden, kann es oft zu erheblichen Nebenwirkungen kommen. Das Phyto-Arzneimittel Canephron®mit breitem Wirkspektrum ist auch bei wiederkehrenden Blasenentzündungen eine gut verträgliche Alternative.

Informieren Sie sich hier über die Behandlung mit Canephron®.

Aufmacher-Melascreen-DPM-05-18       Innovation gegen lichtbedingte Hautalterung

Rund 80 Prozent1 der sichtbaren Zeichen von Hautalterung werden durch UV-Licht verursacht (Photo-Aging). MELASCREEN Photo-Aging von DUCRAY ist die erste dermatologische Pflegelinie gegen alle Zeichen der lichtbedingten Hautalterung. Vier Produkte ergänzen sich zu einer innovativen 3-in-1-Expertenpflege gegen Pigmentflecken, Falten und den fortschreitenden Verlust der Hautelastizität. Die Linie ist seit April in Apotheken erhältlich.

Erfahren Sie hier mehr über Pflegelinie MELASCREEN Photo-Aging.

Aufmacher-Canesten-Gyn-DPM-05-18        Canesten® Gyn Once Kombi: schnell, effektiv und gut verträglich

Eine akute vaginale Pilzinfektion ruft bei den betroffenen Frauen einen hohen Leidensdruck hervor. Entsprechend groß ist der Wunsch nach einer raschen, effektiven und gut verträglichen Behandlungsoption. Eine 1-Tages-Kombi-Therapie mit dem Wirkstoff Clotrimazol in einer Milchsäure-haltigen Formulierung inklusive Creme zur äußerlichen Behandlung (Canesten® Gyn Once Kombi) wird dieser Forderung gerecht.

Informieren Sie sich hier über die 1-Tages-Kombi-Therapie.

Aufmacher-Salus-Darm-Biotic-DPM-04-18        Für mehr Balance im Darm

Synbiotika können die Darmgesundheit positiv beeinflussen. Sie enthalten lebende Mikroorganismen und für diese geeignete Nährstoffe, zum Beispiel Milchsäure- und Bifidokulturen mit darauf abgestimmten Ballast- und Mikronährstoffen wie in Darm-Care Biotic von Salus.

Lesen Sie hier, wie diese beim Reizdarm-Syndrom oder Antibiotika-assoziierter Diarrhö eingesetzt werden.

 Aufmacher-Canephron-DPM-04-18        Canephron®: Therapie von akuten, unkomplizierten Blasenentzündungen

Akute Blasenentzündungen sind zwar sehr unangenehm, gelten jedoch meist als unkompliziert und müssen nicht immer antibiotisch behandelt werden. Symptomorientierte Therapieoptionen sind hier eine sinnvolle Alternative. Hier hat sich die pflanzliche Dreierkombination Canephron® bewährt. Das Phyto-Arzneimittel mit dem breiten Wirkspektrum lindert die unangenehmen Symptome wie Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen sowie Blasenkrämpfe.

Erfahren Sie hier mehr über die Therapie akuter, unkomplizierter Blasenentzündungen.

 

Aufmacher-Canesten-Extra-DPM-04-18        App hilft bei der Nagelpilz-Therapie

Bei der Selbstbehandlung von Nagelpilz stellt die oft monatelange Therapiedauer das Durchhaltevermögen und damit die Compliance der Betroffenen auf eine harte Probe. Die 2 + 4 Wochen-Kurztherapie* mit Canesten® Extra stellt eine effektive Alternative dar, die schnell für sichtbare Erfolge sorgt. Zur Therapie-Begleitung steht nun erstmalig eine App zur Verfügung.

Informieren Sie sich hier, wie die App die Therapie mit Canesten® Extra unterstützt.

*Nur der infizierte Teil des Nagels wird entfernt. Nach 4 Wochen Weiterbehandlung mit der Canesten® Extra Creme kann der entfernte Nagelteil gesund nachwachsen.

Aufmacher-Calmvalera-DPM-04-18       Endlich Ruhe mit Calmvalera

Zunehmend mehr Menschen leiden unter einer Doppelbelastung aus beruflichem und privatem Stress. Typische Beschwerden sind nervöse Unruhe und Schlafstörungen, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen. Das Arzneimittel Calmvalera aus dem Hause Hevert hat sich hier seit langem bewährt.

Lesen Sie hier, wie Calmvalera mit seinen neun homöopathischen Wirkstoffen beruhigt, entspannt und so einen erholsamen Schlaf ermöglicht.

Aufmacher-ACC-DPM-03-18        ACC® mit bewährtem 3-fach Effekt

Akuter Husten wird in zwei Formen unterteilt. Zum einen gibt es den trockenen Reizhusten, der auch als unproduktiv bezeichnet wird. Zum anderen existiert der produktive Husten, mit dessen Hilfe Sekret aus den Atemwegen abgehustet wird. Bei dieser Hustenart kann ACC® als Schleimlöser gute Dienste leisten.

Informieren Sie sich hier, wie der in ACC® enthaltene Wirkstoff Acetylcystein mit einem 3-fachen Effekt überzeugt.

Aufmacher-Kadefungin-DPM-03-18       Intimgesundheit stärken – so geht’s

Scheidenpilz, Harnwegsinfekt und bakterielle Vaginose sind häufige Erkrankungen des Intimbereichs. Sie entstehen, wenn die natürlich schützende Scheidenflora aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dann können Präparate mit Milchsäure beziehungsweise Laktobazillen deren Wiederaufbau unterstützen.

Lesen Sie hier, wie KadeFungin® FloraProtect und KadeFungin® Milchsäurekur dies unterstützen.

Aufmacher-SlvoHexal-DPM-03-18      Erkältung mit Schnupfen

Bei einer Erkältung mit Schnupfen sind häufiges Niesen oder eine verstopfte Nase lästige Symptome. Neben der Behandlung der verstopften Nase ist es ratsam, das Abfließen des Nasalsekrets von Beginn an zu unterstützen. Deshalb sollte diesen Kunden in der Apotheke zusätzlich zu einem Dekongestivum einen Schleimlöser wie SolvoHEXAL® empfohlen werden.

Erfahren Sie hier, wie das Phytopharmakon SolvoHEXAL® die Lösung des zähen Schleims unterstützt und dadurch den Abtransport erleichtert.

Zusätzlich finden Sie in der Kundenbroschüre Antworten auf die 10 Fragen, die Apothekenkunden bei Schnupfen häufig stellen.

Aufmacher-Bronchipret-DPM-02-2018       Spürbare Wirkung gegen Husten

Husten ist das Symptom, das Patienten mit Atemwegsinfekten am meisten belastet, und dauert länger, als die meisten Betroffenen erwarten. Mit Bronchipret® Tropfen steht eine hoch konzentrierte* Thymian-Efeu-Kombination zur Verfügung, die den Husten beruhigt, festsitzenden Schleim löst und die bronchiale Entzündung bekämpft.

Erfahren Sie hier mehr über Bronchipret® Tropfen.

*Extra stark in Bezug auf die Gesamtmenge pflanzlichen Ausgangsmaterials, das mit einer Einzeldosis Tropfen in Vergleich zum Saft verabreicht wird. Eine höhere Wirkstoffmenge ist nicht gleichzusetzen mit einer stärkeren Wirkung. | Hoch konzentriert in Bezug auf die Konzentration des pflanzlichen Ausgangsmaterials [mg/ml] in Tropfen im Vergleich zu Saft.

Aufmacher-Salus-DPM-02-2018       Arzneitees in Bio-Qualität

Ein Tee ist immer nur so gut wie die Rohstoffe, die er enthält. SALUS legt daher größten Wert auf die Sorgfalt der Auswahl der Kräuter, Früchte und Gewürze. Bei Atemwegserkrankungen empfehlenswert ist beispielsweise der Salus® Salbeiblätter Arzneitee.

Informieren Sie sich hier über Salus® Arzneitees.

Aufmacher-Herpotherm-DPM-01-2018      Hitze gegen Herpesviren

Fast jeder dritte Bundesbürger leidet mehr oder weniger regelmäßig unter Lippenherpes. Für alle Betroffenen steht mit Herpotherm® jetzt eine chemiefreie Behandlungsoption zur Verfügung. Die konzentrierte Wärmetherapie kann die begleitenden Symptome wie Brennen, Juckreiz oder Spannungsgefühle schnell lindern und bei rechtzeitiger Anwendung den Ausbruch von Herpes sogar komplett verhindern.

Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung von Herpotherm® bei Lippenherpes.

Turnhalle_Maedchen     Wundbehandlung: Aufklärung ist nötig

Hydro-Gele wie Tyrosur® Wundheilgel* entsprechen den Prinzipien der modernen Wundbehandlung, indem sie neben einem ideal-feuchten Milieu auch den Gasaustausch zwischen der oberflächlich verletzten, infizierten Hautstelle und der Umgebung sicherstellen. Dieses Wissen hat sich in der Bevölkerung allerdings noch nicht vollständig herumgesprochen. Dem Apothekenpersonal kommt somit eine wichtige Rolle in der Beratung zu.

Lesen Sie hier, warum Tyrosur® Wundheilgel eine gute Empfehlung zur Behandlung kleinflächiger, oberflächlicher, infizierter Wunden ist.*

*Zur lindernden Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z. B. Riss-,Kratz- und Schürfwunden.

Aufmacher-Esberitox-DPM-12-2017       Phytopower gegen Erkältungsviren

Eine Erkältung dauert ohne Medikamente sieben Tage und mit eine Woche? Mit Esberitox® COMPACT geht es auch kürzer. Das pflanzliche Arzneimittel mit seinem Immun-Aktivkomplex aus Lebensbaum, Färberhülse und Sonnenhut setzt direkt an der Ursache des grippalen Infekts an. Dadurch kann die Dauer einer Erkältung verkürzt werden.

Informieren Sie hier über Esberitox® COMPACT.

Aufmacher-FeniHydrocort-DPM-11-2017      Die Haut im Winterstress

Sinken die Temperaturen, verändert sich bei vielen Menschen der Zustand der Haut: Sie wird trocken und ihre Schutzfunktion nimmt ab – Entzündungen können die Folge sein. Besonders im Winterurlaub kann es dazu kommen. Damit Ihre Kunden die Symptome einer Hautentzündung effektiv lindern können, sollten Sie ihnen FeniHydrocort für die Reiseapotheke empfehlen.

Lesen Sie hier, warum im Winterurlaub das Risiko für eine entzündliche Hautreaktion besonders hoch ist.

Aufmacher-Aspirin-Compact-DPM-12-2017       Trotz Erkältung voll im Leben

Wer beruflich und privat voll im Leben steht, kann und möchte es sich meist nicht leisten auszufallen – ganz besonders nicht zu Gelegenheiten, die im Leben einzigartig sind. In diesen Fällen bietet das Kombipräparat Aspirin® Complex eine Lösung.

Damit den ganz besonderen Augenblicke im Leben nichts mehr im Weg steht.

Aufmacher-Canephron-DPM-12-2017         Blasenentzündungen pflanzlich behandeln

Bei der Therapie von akuten und wiederkehrenden Blasenentzündungen hat sich die pflanzliche Dreierkombination Canephron® N bewährt. Sie lindert Symptome wie Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen sowie Blasenkrämpfe. Weiterhin wird das Anheften von Bakterien an die Blasenschleimhaut gemindert und das Ausspülen der Keime unterstützt.

Informieren Sie sich hier, wann Sie Frauen Canephron® N empfehlen können.

 Aufmacher-GeloMyrtol-DPM-12-2017        Postvirale Rhinosinusitis

Neben der am häufigsten auftretenden akut viralen Rhinosinusitis ist für den Apothekenalltag die postvirale Rhinosinusitis bedeutsam, die ca. zehn Prozent der Patienten im Krankheitsverlauf entwickeln. Eine sinnvolle Empfehlung für Kunden mit postviraler Rhinosinusitis ist GeloMyrtol® forte mit dem pflanzlichen Spezialdestillat ELOM-080.

Erfahren Sie hier mehr über GeloMyrtol® forte.

Aufmacher-Bepanthen-WHS-DPM-12-2017      Tattoo-Entfernung

Was der ein oder andere Tätowierte früher schön fand, ist ihm heute vielleicht peinlich. Daher werden immer mehr Tattoos per Laserbehandlung entfernt, was oberflächliche Hautverletzungen verursacht. Wie eine In-vitro Studie zeigt, können dexpanthenolhaltige Salben, wie die Bepanthen® Wund- und Heilsalbe, die Wundheilung nach einer Lasertherapie verbessern.

Informieren Sie sich, wie die Bepanthen® Wund- und Heilsalbe eine raschere Wundheilung nach der Laserbehandlung ermöglichen könnte.

Aufmacher-Infludoron-DPM-12-2017       Infludoron® wirkt. Natürlich.

Ein grippaler Infekt kommt plötzlich „über Nacht“ oder er schleicht sich langsam ein. Meist zieht er sich meist über verschiedene Phasen hin. Man weiß in der Beratung nie genau, wo der Kunde gerade im individuellen Erkältungsverlauf steht. Daher ist die Empfehlung eines Präparats wie Infludoron®, das in allen Phasen einer Erkältung wirkt, sinnvoll.

Lesen Sie hier, wie Infludoron® wirkt.

Aufmacher-Bronchicum-DPM-11-2017      Schnell wirksam gegen Husten

Wer unter erkältungsbedingtem Husten leidet, will möglichst rasch wieder beschwerdefrei sein. Deshalb bevorzugen Betroffene ein Präparat mit schnellem Wirkungseintritt. Wie eine Studie gezeigt hat, lindert der pflanzliche Hustenlöser Bronchicum®(Tropfen) den Husten sowie quälende Begleitsymptome wie beispielsweise Brustschmerz beim Husten oder Atembeschwerden rasch.1

Informieren Sie sich, wie Bronchicum® durch doppelte Pflanzenkraft rasch den Husten lindert.

1Heindl S, Hucke HP, Brünjes R: Wie schnell wirken Phytotherapeutika bei akuter Bronchitis? Poster, Phytotherapiekongress 2017, Münster

Aufmacher-Herpotherm-DPM-11-2017       Der heiße Tipp bei Herpes

Die konzentrierte Wärmetherapie mit Herpotherm® ist eine Alternative zu herkömmlich bei Lippenherpes eingesetzten Therapeutika. Sie kann für eine schnelle Symptombesserung sorgen und bei rechtzeitiger Anwendung den Ausbruch verhindern. Das rein physikalische Wirkprinzip kommt ganz ohne Chemie aus und ist daher auch für Schwangere und Allergiker geeignet.

 

Erfahren Sie hier mehr über die Anwendung von Herpotherm® bei Lippenherpes.

Aufmacher-FeniHydrocort-DPM-11-2017       Linderung bei Hautentzündungen

Als Barriere zur Umwelt ist die Haut vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Wenn die Hautbarriere im Winter zusätzlich beansprucht wird, können irritierende Stoffe leichter in die Haut eindringen und zu Entzündungen führen. Hydrocortisonhaltige Cremes wie FeniHydrocort bekämpfen die Entzündung und lindern so effektiv die Symptome.

Lesen Sie hier, welche Kriterien Sie bei der Empfehlung berücksichtigen sollten.

Aufmacher-Priorin-Liquid-DPM-11-2017       Priorin® Liquid mit Baicapil

Zahlreiche Faktoren können den Lebenszyklus von Haarfollikeln negativ beeinflussen. Die Folge: kraftloses, ausgedünntes Haar. Wie eine In-vitro-Studie1 zeigt, unterstützt Baicapil zwei Vorgänge, die essentiell für das Haarwachstum sind.

Informieren Sie sich hier über Priorin® Liquid mit Baicapil.

1In-vitro-Studie, unveröffentlichte Daten

Aufmacher-GABA-DPM-10-17       Mundgesundheit bei Schwangeren

In der Schwangerschaft brauchen Zähne und Zahnfleisch eine besondere Beachtung. Das hängt unter anderem mit der hormonellen Umstellung des Körpers zusammen. Zwar kann nur der Zahnarzt beurteilen, wie es um die Mundgesundheit steht, doch auch Sie als PTA können Ihren Kundinnen durch gezielte Beratung zu einer verbesserten Mundhygiene verhelfen.

Lesen Sie hier, warum Kariesprophylaxe für werdende Mütter besonders wichtig ist und wie eine Zahnfleischentzündung behandelt werden kann.

Aufmacher-Prospan-DPM-10-2017       Gezielt beraten bei Husten

Bei einem akuten Husten legen 75 % der Betroffenen besonderen Wert auf die Wirksamkeit und mehr als die Hälfte wünschen sich einen schnellen Wirkeintritt.1 Das rationale Phytopharmakon Prospan® erfüllt diese Wünsche.

Lesen Sie hier, warum Prospan® eine gute Empfehlung ist.

1Repräsentative Konsumentenbefragung zum Thema „Online-Suchverhalten“; n = 500; durchgeführt von GfK im Auftrag von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, Juni 2017

Aufmacher-Neurexan-DPM-10-2017       Schlafstörungen

Schlafstörungen haben in den letzten Jahren zugenommen. Gleichzeitig ist der Verbrauch an synthetischen Schlafmitteln gestiegen; eine bedenkliche Entwicklung. Denn chemisch-synthetische Schlafmittel haben oft beträchtliche Nebenwirkungen, die leicht unterschätzt werden. Eine Alternative ist, das natürliche Arzneimittel Neurexan® mit Maßnahmen zur Schlafhygiene zu kombinieren.

Hier erfahren Sie, wie Neurexan® Schlafstörungen lindert.

Aufmacher-Trixera-DPM-10-2017       TriXera Nutrition für die ganze Familie

Gerade im Herbst und Winter leiden viele Menschen unter trockener Haut. Viele fragen in der Apotheke nach einer geeigneten Pflege. Die seit Januar 2017 exklusiv in Apotheken erhältliche neue Körperpflegelinie TriXera Nutrition von EAU THERMALE Avène wurde für die trockene Haut der ganzen Familie entwickelt und ist bereits für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Informieren Sie sich hier über die neue Pflegelinie TriXera Nutrition von EAU THERMALE Avène.

Aufmacher-Tyrosur-DPM-2017-09       Für alle Heilungsphasen

Schürfwunde am Knie, Risswunde am Finger? Bei kleinen, oberflächlichen, infizierten Verletzungen ist ein gut wirksames Wundheilmittel hilfreich. Eine sinnvolle Empfehlung ist Tyrosur® Wundheilgel mit dem antimikrobiellen Wirkstoff Tyrothricin. Es wirkt in allen Heilungsphasen und bekämpft die Infektion.

Lesen Sie hier, warum Tyrosur® Wundheilgel eine gute Empfehlung ist.

Aufmacher-Ciclopoli-DPM-2017-09      Nagelpilz effektiv behandeln

Nagelpilz (Onychomykose) ist die häufigste Nagelinfektion und sie verbreitet sich zunehmend. Nicht nur aus kosmetischen Gründen ist es notwendig, die Mykose zu behandeln: Die Infektion heilt nicht von allein und ist zudem ansteckend. Mit Ciclopoli® gegen Nagelpilz steht eine wirksame Therapieoption zur Verfügung.

Informieren Sie sich hier über die Behandlung von Nagelpilz mit Ciclopoli®.

Titel-Selbstmedikation-plus-2017      Selbstmedikation_plus

Beratung in der Selbstmedikation ist eine der wichtigsten und interessantesten Aufgaben in der Apotheke. Jeden Tag ist Ihr Fachwissen aus den unterschiedlichsten Gebieten gefragt. Und Empathie, denn kein Kunde gleicht dem anderen.

Mit der Publikation „Selbstmedikation_plus“ möchten wir Sie dabei unterstützen, praxisnahes Wissen zu erwerben, um für die täglichen Fragen gerüstet zu sein. Sie finden hier Beiträge zu häufig in der Selbstmedikation vorkommenden Indikationen. Jedes Kapitel beginnt mit einem typischen Kundenbeispiel, gefolgt von einer Auswahl wichtiger Nachfragen, mit denen die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation ausgelotet werden. Im Anschluss daran werden Optionen aus dem OTC-Sortiment beispielhaft vorgestellt, die für eine Empfehlung infrage kommen.

Hier geht es zu „Selbstmedikation_plus – Beratungsleitfaden 2017“.

Aufmacher-FeniHydrocort-DPM-2017-09       Was den Unterschied macht

Hydrocortisone haben sich zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Hautentzündungen in der Selbstmedikation bewährt. Setzen Sie auf eine sanfte Formulierung mit ausgewählten Inhaltsstoffen und empfehlen Sie FeniHydrocort.

Lesen Sie hier, welche Kriterien Sie bei der Empfehlung berücksichtigen sollten.

 Aufmacher-Easyhaler-DPM-2017-09        Einmal Easyhaler® – immer Easyhaler®

Menschen, die unter Asthma oder chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) leiden, sind auf eine inhalative Atemwegstherapie angewiesen. Für den Therapieerfolg ist die richtige Anwendung des Inhalators entscheidend. Im Beratungsgespräch – etwa zum Easyhaler® – kann die PTA dazu beitragen, dass die Handhabung des Gerätes ganz sicher gelingt.

Informieren Sie sich hier, worauf es im Beratungsgespräch ankommt.

Aufmacher-GeloMyrtol-DPM-2017-09       Infekte der United Airways

Infekte der United Airways sind ein breites Beratungsfeld für die Apotheke, denn 90 % aller Atemwegsinfekte sind viral bedingt1 – und Antibiotika daher keine Behandlungsoption. Aber welches Arzneimittel ist bei Kunden mit Sinusitis und Bronchitis wirklich eine Empfehlung wert? Ein aktueller Studienreview spricht für den Einsatz von GeloMyrtol® forte.

Informieren Sie sich hier, warum Sie Ihren Kunden das Phytopharmakon bei Sinusitiden und Bronchitiden empfehlen sollten.

1Greenberg SB (2002) Respiratory viral infections in adults. Curr Opin Pulm Med 8:201–208.

Aufmacher-Physiogel-DPM-2017-09       Neu von PHYSIOGEL

Trockene, gerötete und irritierte Gesichtshaut kann für viele Betroffene zu einer echten emotionalen Belastung werden. Die neuen PHYSIOGEL Anti-Rötungen Produkte beruhigen die Haut sofort und stellen das Wohlbefinden der Haut wieder her.

Weitere Informationen zu den neuen Produkten der Calming Relief Hautpflegelinie erhalten Sie hier.

Aufmacher elevit      Bedarfsgerecht versorgt ab Kinderwunsch

Bereits bei Kinderwunsch sollten Frauen gut mit Nährstoffen versorgt sein. Denn ein Mangel kann die gesunde Entwicklung des Embryos gefährden. Damit Sie Kundinnen mit Kinderwunsch und Schwangere umfassend beraten können, haben wir für Sie ein Online-Dossier auf www.das-pta-magazin.de zusammengestellt. Es umfasst 5 Module.

Hier geht es direkt zum Online-Dossier.

Aufmacher-isla-DPM-2017-08      isla®: effektiv und gut verträglich

Beschwerden wie Hustenreiz, Heiserkeit und Mundtrockenheit lassen sich spürbar schnell und effektiv mit isla® lindern. Wie gut das gelingt und wie Patienten und Apotheker den therapeutischen Effekt sowie die Verträglichkeit bewerten, zeigt eine aktuelle Beobachtungsstudie, die eine Bandbreite an Anwendungsgebieten im Hals- und Rachenraum umfasst.1

Informieren Sie sich hier über die Ergebnisse der aktuellen Beobachtungsstudie.

1Perez A et al: Isländisch Moos in der Selbstmedikation. forum Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde (2017): 3 (Suppl), 1–4

Aufmacher_Nyda_DPM_07_17      Keine Chance für Kopfläuse

Spätestens mit dem Schulanfang wird das Thema Kopfläuse auch in Apotheken wieder akut. Wenn es um die kleinen Krabbler geht, kursieren allerdings viele Fehlinformationen und Gerüchte. Hier können PTAs aufklären und ein wirksames Mittel (z. B. NYDA®) empfehlen.

Erfahren Sie hier, wie Ihre Kunden Kopfläuse mit NYDA® effektiv beseitigen können.

Aufmacher_Ginkobil_DPM_07_17      Tinnitus: der quälende Begleiter

Ohrgeräusche hat jeder. Nimmt das Gehirn diese jedoch als wichtig wahr und filtert sie nicht mehr korrekt, können sie zu quälenden Begleitern werden. Je früher ein Tinnitus behandelt wird, desto besser stehen die Chancen auf Heilung. Hochdosierter Ginkgo-Trockenextrakt, enthalten in Ginkobil® ratiopharm 120 mg, kann die Therapie von Ohrgeräuschen durch seine durchblutungsfördernde Wirkung unterstützen. 

Informieren Sie sich hier, wie Sie Kunden mit Ohrgeräuschen beraten können.

Aufmacher_Visidoron_DPM_07_17      Visiodoron Malva® Augentropfen

Augenbeschwerden sind häufig. Trockene Augen spielen dabei eine wichtige Rolle. Gründe dafür sind zum Beispiel Umwelteinflüsse mit Trockenheit, Wind oder Kälte und Überlastungen der Augen durch intensive Bildschirmarbeit oder lange Autofahrten. Kunden wünschen dann neben sofortiger Reizlinderung ein möglichst langanhaltendes Feuchtigkeitsgefühl am Auge.

Lesen Sie hier, wie Visiodoron Malva® Augentropfen diese Beschwerden lindern können.

Aufmacher_Posterisan_DPM_07_17       Zwei, die zusammengehören

Bei Hämorrhoidalleiden sind Kunden oftmals dankbar für eine diskrete Beratung. Neben der Empfehlung eines schmerz- und juckreizlindernden, proktologischen Präparats (z. B. Posterisan® akut) können PTA den Kunden Tipps zur Prävention mit auf den Weg geben.

Lesen Sie hier, wie Ihre Kunden dem Wiederauftreten von Symptomen vorbeugen können.

 Einstieg Canesten gyn       Vaginalinfektionen

Viele Frauen erkranken mindestens einmal im Leben an einer bakteriellen Vaginose oder vaginalen Pilzinfektion. Häufig treten diese auch wiederholt auf. Damit Sie Ihre betroffenen Kundinnen umfassend beraten können, haben wir für Sie auf www.das-pta-magazin.de ein Online-Dossier zusammengestellt. Es umfasst 5 Module.

Hier geht es direkt zum Online-Dossier.

Aufmacher_Vertigoheel_DPM_06_17       Schwindelattacken wirksam begegnen

Unspezifische Schwindelbeschwerden treten oftmals im höheren Lebensalter auf. Sie erhöhen die Sturzgefahr und schränken die Lebensqualität ein. Als wirksame und gut verträgliche Therapie von Schwindel jeder Art hat sich Vertigoheel® erwiesen. Das natürliche Arzneimittel reduziert deutlich Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken, ohne müde zu machen.

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Kunden mit Schwindelattacken beraten können.

 Aufmacher_Neurexan_DPM_05_17       Natürlich in den Schlaf finden

 

Schlafstörungen können viele Ursachen haben. Beruhen sie auf Stress oder Überlastung, können natürliche und gut verträgliche Arzneimittel wie Neurexan® einen erholsamen Schlaf fördern. Die Kombination aus Passionsblume, Hafer, Zincum isovalerianicum und Kaffeesamen in homöopathischer Dosierung entfaltet eine beruhigende Wirkung und sorgt so für einen entspannten Schlaf.

Informieren Sie sich hier, wie Sie Ihre Apothekenkunden beraten können und wie das natürliche Arzneimittel erholsamen Schlaf fördert.

Aufmacher_Vertigoheel        Schwindel natürlich behandeln

 

Schwindelbeschwerden können ernste Ursachen haben und sollten daher von einem Arzt untersucht werden. Vertigoheel® ist als einziges natürliches Präparat in der aktuellen S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) aufgeführt.

Informieren Sie sich über Vertigoheel®, die natürliche Hilfe bei Schwindel.

Aufmacher_Doloplant      Bei Muskel- und Gelenkschmerzen

 

Bei Muskel- und Gelenkschmerzen gibt es für Kunden, die ein pflanzliches Präparat wünschen, seit Januar mit Doloplant® bei Muskel- und Gelenkschmerzen eine neue Alternative. Die Schmerzcreme enthält einen 3-fach Wirkkomplex aus Pfefferminz-, Eucalyptus- und Rosmarinöl.

Lesen Sie hier, mit welchen Argumenten Sie ihren Kunden Doloplant® bei Muskel- und Gelenkschmerzen empfehlen können.

Aufmacher_Laxans-ratiopharm        Natriumpicosulfat tropfgenau dosiert

Eine Verstopfung kann viele Ursachen haben. Als kurzfristige Behandlung können antiresorptiv-hydragog wirksame Abführmittel wie Natriumpicosulfat Abhilfe schaffen. Einfach in der Handhabung sindLaxans ratiopharm® 7,5 mg/ml Pico Tropfen.

Lesen Sie hier, wie diese sich durch eine innovative Tropftube ohne viel Kraftaufwand genau dosieren lassen.

Aufmacher_Euphrasia   Euphrasia D3 Augentropfen

Euphrasia D3 Augentropfen wirken schnell bei katarrhalischer Konjunktivitis, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergeht, sowie bei Lidödemen, vor allem auf allergischer Grundlage. 

Informieren Sie sich hier, wann Sie Euphrasia D3 Augentropfen 10 ml oder Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen empfehlen können.

Aufmacher_DPM_2017_03_Hexal       MometaHEXAL® Heuschnupfenspray

 

Um die Symptome einer allergischen Rhinitis effektiv und langanhaltend zu lindern, hat sich bei Mometason, ein topisches Glukokortikoid, sehr bewährt. Seit Oktober 2016 ist der Wirkstoff auch rezeptfrei für die intranasale Anwendung bei Erwachsenen in der Apotheke erhältlich.

Lesen Sie hier, worauf es bei der Beratung zu MometaHEXAL® Heuschnupfenspray ankommt.

Aufmacher_DPM_2017_03_Heel      Schwindel natürlich behandeln

 

Die Ursache von Schwindel sollte der Arzt abklären. Für die Selbstmedikation kann die PTA ihren Kunden mit Vertigoheel® ein natürliches, wirksames und sehr gut verträgliches Präparat empfehlen.

Informieren Sie sich hier über Vertigoheel®, die natürliche Hilfe bei Schwindel.

Aufmacher_DPM_2017_03_Weleda      Hilfe bei Nervosität und Erschöpfung

 

Von negativem Stress und gefühlten Überforderungen sind viele Erwachsene und Jugendliche betroffen. Die gesundheitlichen Auswirkungen sind bei jedem individuell ausgeprägt. Allen gleich ist der Verlust des stabilen Gleichgewichts, das eine Grundvoraussetzung für Gesundheit ist.

Lesen Sie hier, warum Neurodoron® Tabletten zur Stabilisierung des gesunden Gleichgewichts bei Stress und Erschöpfung empfohlen werden.

Aufmacher_DPM_2017_03_DHU       Bindegewebe von innen stärken

 

Das Bindegewebe unterliegt wie alle menschlichen Gewebearten einem ständigen Auf- und Abbau. Ein Ungleichgewicht zugunsten eines vermehrten Abbaus führt zu einer reduzierten Elastizität und Stabilität des Bindegewebes, zu einer Bindegewebsschwäche.

Informieren Sie sich, wie bei Symptomen einer Bindegewebsschwäche wie Falten, Cellulite, Besenreisern und Dehnungsstreifen DHU Silicea Pentarkan® sanft von innen hilft.

Aufmacher_DPM_2017_03_GSK       Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason

 

Seit Januar steht Heuschnupfengeplagten Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason in der Selbstmedikation zur Verfügung. Kunden mit diagnostiziertem Heuschnupfen erhalten damit eine hocheffektive Therapie gegen die stärksten Heuschnupfen-Symptome der Nase und der Augen.

Informieren Sie sich hier über Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason.

Aufmacher Neurexan       Nie mehr Kummer mit dem Schlummer

 

Die Nacht ist um vier Uhr eigentlich vorbei. Viele schlafen abends schlecht ein, wachen immer wieder auf und sind irgendwann endgültig munter. Vor allem ältere Menschen kennen dieses Problem. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® kann helfen, wieder in einen gesunden Schlafrhythmus zu finden.

Informieren Sie sich hier, welche Tipps Sie ihren Apothekenkunden geben können und wie die natürliche Arznei erholsamen Schlaf fördert.

Aufmacher Dentilin       Hilfe bei ersten Zähnchen

 

Quengeln, schlechter Appetit und unruhige Nächte: Viele Babys müssen sich beim Zahnen regelrecht durchbeißen. Gerade der Durchtritt der ersten Zähne kann starke Schmerzen verursachen. Dann pflegt und beruhigt Dentilin® Zahnungsgel von mama natura® das gerötete und geschwollene Zahnfleisch auf natürlich sanfte Weise.

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Kunden mit zahnenden Babys beraten können.

Aufmacher_Emser       Natürlich die Nase befreien

 

Sowohl die akute als auch die chronische Rhinosinusitis tritt in Deutschland häufig auf. Verschiedene Rhinologika helfen dabei, dass die Betroffenen schnell wieder durch die Nase atmen können. Neue Nasensprays mit einer osmotisch aktiven, hypertonen Glycerollösung (Sinusitis Spray von EMS) setzen an den Ursachen an, indem sie das Ausschleusen von Viren und Bakterien fördern. 

Informieren Sie sich hier über die Sinusitis Sprays von EMS, eine neue Therapieoption bei akuter und chronischer Sinusitis.

Aufmacher Nicotinell           Rauchstopp: Motivationstipps für Kunden

Das neue Jahr beginnen viele Raucher und Raucherinnen mit dem guten Vorsatz, endlich auf die Zigaretten zu verzichten. Damit es nicht nur beim guten Willen bleibt, bedarf es jedoch oft einiger Unterstützung. Hier spielen PTA eine wichtige Rolle. Sie können Vorbehalte und Ängste, die einem rauchfreien Leben entgegenstehen, aus dem Weg räumen. Zusätzlich erleichtert die Empfehlung passender Nikotinersatzprodukte (z. B. von Nicotinell®, als Kaugummi oder in anderen Darreichungsformen) dem Kunden den Ausstieg.

Lesen Sie hier, wie Sie ihre Kunden zum Rauchstopp motivieren können.

Aufmacher-Bronchipret      Akuten Husten pflanzenstark lindern

Im Herbst und Winter ist Erkältungshusten ein  häufiges Beratungsthema. Bronchipret®, eine Kombination aus Thymian- und Efeu- bzw. Primelextrakten, kann die Symptome lindern. Es ist als Saft, als hoch konzentrierte Tropfen, Filmtabletten und Pastillen (Monopräparat mit Thymianextrakt) verfügbar. So kann die PTA jedem Kunden das passende Präparat empfehlen.

Informieren Sie sich hier über die Wirkweise von Bronchipret® und die einzelnen Präparate.

Aufmacher-Prospan       Schnelle Abhilfe bei akutem Husten

Atemwegserkrankungen gehören in der kalten Jahreszeit zu den häufigsten Gründen für einen Apothekenbesuch. Meist gehen sie mit Husten einher. Prospan® mit dem Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® hat sich bei der Behandlung von akuten  und chronischen Atemwegserkrankungen mit der Begleiterscheinung Husten bewährt: Es löst den Schleim, fördert das Durchatmen, lindert die Entzündung und den Hustenreiz. 

Lesen Sie in dieser Folge von „Erfolgreich am PoS“, wie Sie Ihren Kunden mit Husten neben einer kompetenten Beratung ein gutes Gefühl vermitteln können.

Aufmacher_DPM_2016_11_isla_junior        Halsbeschwerden bei Kindern

Zehn bis zwölf Mal pro Jahr leiden Kinder unter einem grippalen Infekt. Dieser beginnt in der Regel damit, dass der Hals schmerzt, das Schlucken schwer fällt und die Rachenschleimhaut trocken und gereizt ist. Diese Beschwerden können Halspräparate wie das neue isla® junior mit fruchtigem Erdbeergeschmack effektiv und nachhaltig lindern.

Informieren Sie sich hier über die Vorteile der Halspastille isla® junior.

Aufmacher_DPM_2016_11_Eucerin        Das PLUS an Pflege

Menschen mit trockener Haut fühlen sich oft unwohl in ihrer Haut. Die damit einher gehenden Symptome beeinträchtigen das körperliche und seelische Wohlbefinden. Die Körperpflege Eucerin® UreaRepair PLUS lindert sofort und lang anhaltend über 48 Stunden Rauigkeit, Spannungsgefühl und quälenden Juckreiz.

Erfahren Sie mehr über die Inhaltsstoffe der Eucerin® UreaRepair PLUS Körperpflege.

Aufmacher_DPM_2016_11_Vomex       Erbrechen in der Schwangerschaft

Zwischen 50 und 90 % der schwangeren Frauen1 sind während der Schwangerschaft mit Übelkeit und Erbrechen konfrontiert. Ihre Lebensqualität wird erheblich beeinträchtigt. Trotzdem wird die Emesis als „normales Übel“ interpretiert. Dabei kann geholfen werden: Antiemetika mit Dimenhydrinat wie Vomex® A haben sich bewährt und kommen nach Rücksprache mit einem Arzt (in den ersten Monaten der Schwangerschaft) zum Einsatz.

 1Mylonas I et al: Dtsch Arztebl 2007; 104(25): A 1821–6

 Erfahren Sie hier, wie Vomex® A Ihren Kundinnen helfen kann.

Aufmacher_DPM_2016_11_FeniHydrocort       Winterstress für die Haut

Die Haut ist nicht nur unser größtes, sondern auch sensibelstes Organ. Besonders im Winter hat sie mit den äußeren Einwirkungen, wie Kälte draußen und trockener Heizungsluft in Gebäuden, zu kämpfen. Klären Sie Ihre Kunden besonders jetzt in der kalten Jahreszeit über die unterschiedlichen Auslöser von Hautentzündungen und Behandlungsmöglichkeiten, zum Beispiel mit FeniHydrocort® auf.

Lesen Sie hier, wie FeniHydrocort® die verschiedenen Symptome von Hautentzündungen effektiv bekämpft.

Aufmacher_PoS_Sinupret       Hilfe bei Rhinosinusitis

Ein vermeintlich banaler Schnupfen kann sich schnell auf die Nasennebenhöhlen ausweiten. Bei einer Rhinosinusitis kommt es durch die Entzündung zum Anschwellen der Schleimhaut und zum Verdicken des Sekrets. Vorranging sind dann das Lösen des Schleims und die Entzündungshemmung, die für ein Abschwellen der Schleimhaut sorgt. Dafür ist Sinupret® extract hervorragend geeignet.

Lesen Sie in dieser Folge von „Erfolgreich am PoS“, wie Sie bei der Beratung eines Kunden mit Rhinosinusitis mit einer persönlichen Verabschiedung die Kundenbindung fördern können.

Selbstmedikation_plus_Titel       Selbstmedikation_plus

Mit „Selbstmedikation_plus - Beratungsleitfaden 2016“ möchten wir Sie mit Praxiswissen für den Berufsalltag unterstützen. Sie finden hier Beiträge zu häufig in der Selbstmedikation vorkommenden Indikationen. Jedes Kapitel beginnt mit einem typischen Kundenbeispiel. Es folgt eine Auswahl wichtiger Nachfragen, mit denen die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation ausgelotet werden. Im Anschluss daran werden Optionen aus dem OTC-Sortiment beispielhaft vorgestellt, die für eine Empfehlung infrage kommen. Ein oder mehrere Exemplare können bestellt werden unter vertrieb@springer.com, Stichwort „Selbstmedikation_plus“.

Hier geht es zu „Selbstmedikation_plus – Beratungsleitfaden 2016“.

Tyrosur_klein        Wunden effektiv behandeln

Kleine, oberflächliche Verletzungen können Kunden gut im Rahmen der Selbstmedikation behandeln. Vor der Empfehlung eines Präparates sollten in der Offizin jedoch Fragen zum Zustand der Wunde gestellt und abgeklärt werden, wie die Wunde entstanden ist. Ein breites Einsatzspektrum weisen Hydro-Gele auf, wie beispielsweise in Tyrosur® Gel. Die Grundlage wird dabei um den antimikrobiellen Wirkstoff Tyrothricin ergänzt.

Erfahren Sie hier, wie Ihre Kunden Wunden mit Tyrosur® Gel behandeln können.

Elevit_kleinBedarfsgerecht versorgt ab Kinderwunsch

Zu den besonderen Phasen im Leben einer Frau gehört die Schwangerschaft. Freuen sich die werdenden Mütter auf ihren Nachwuchs, sind sie doch oft unsicher, ob sie in dieser Zeit alles richtig machen. Dazu gehört auch die ausreichende Zufuhr von Mikronährstoffen. Eine bedarfsgerechte Versorgung gelingt zum Beispiel mit dem neuen 2-Phasen-Programm von Elevit® 1und Elevit® 2.

 

Erfahren Sie hier mehr über Elevit® 1 und Elevit® 2.

Beratung_aktiv Lemocin         Erste Hilfe bei Halsschmerzen

Beginnt es im Hals zu kratzen, ist schnelles Handeln gefragt – seit 30 Jahren schon vertrauen Apotheker und PTA auf Lemocin® Lutschtabletten und empfehlen diese ihren Kunden als erste Hilfe bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Denn die gut verträglichen Lutschtabletten sorgen dank ihrer einzigartigen 3-fach Wirkstoffkombination für rasche Linderung.

 

Informieren Sie sich hier über Lemocin® Lutschtabletten.

paar_aelter        Schwindel ist behandelbar

Benommen, schummerig, taumelig, so beschreiben Kunden in der Apotheke ihre Gefühle bei einer Schwindelattacke. Treten diese häufiger auf, sollten die Ursachen vom Arzt abgeklärt werden. Darüber hinaus kann die PTA Betroffenen bei Schwindel jeder Art zu dem natürlichen Arzneimittel Vertigoheel® raten.

Informieren Sie sich hier über Vertigoheel®, die natürliche Hilfe bei Schwindel.

zwei_maedchen          Kopfläuse: Kein Grund zur Panik

Kommen Kinder mit Kopfläusen nach Hause, reagieren viele Eltern panisch. Es ist ihnen peinlich. Dafür gibt es keinen Grund, denn Lausbefall hat nichts mit ungenügender Hygiene zu tun. Auch lässt er sich schnell und effektiv behandeln. Dabei gilt: Je früher ein geeignetes Kopflausmittel (z. B. NYDA®) angewendet wird, desto besser. Darauf sollten PTA im Beratungsgespräch immer hinweisen.

Erfahren Sie hier, wie Ihre Kunden Kopfläuse mit NYDA® effektiv beseitigen können.

junge_frau_haut_neu            Neurodermitis

Das Erscheinungsbild der Neurodermitis kann sehr vielfältig sein. Gemeinsam ist allen von der chronischen Erkrankung Betroffenen, dass die Haut meist sehr trocken und in ihrer Barrierefunktion gestört ist. Daher es wichtig ist, die Hautschutzbarriere nach einem akuten Schub durch das Auftragen spezieller Cremes wie Bepanthen® Sensiderm wiederherzustellen.

Lesen Sie hier, wie Bepanthen® Sensiderm die Hautschutzbarriere stärken kann.

aufmacher_fenihydrocort_dpm_07_2016           Effektive Hilfe bei Hautentzündungen

Ob Juckreiz, Rötung, Schwellung oder Quaddeln: Hautentzündungen sind meist sehr unangenehm. Hydrocortisonhalte Cremes wie FeniHydrocort® lindern schnell die belastenden Symptome und wirken effektiv gegen die Entzündungsreaktion. Durch die gut verträglichen Inhaltsstoffe ist die Creme sanft zur entzündeten und strapazierten Haut.

Informieren Sie sich über die Behandlung von Hautentzündungen.

aufmacher_belsana        Venenleiden schon bei 20-Jährigen?

Mit Besenreisen und retikulären Varizen zeigen sich bei über 60 Prozent der 20 bis 29-Jährigen erste Anzeichen einer Venenerkrankung. Fünf Prozent leiden bereits an Krampfadern. Diese Zahlen zeigen: Venenerkrankungen betreffen nicht nur alte Menschen. Umso wichtiger sind moderne und modische Lösungen für die am häufigsten angewandte Therapie, die Behandlung mit Kompression.

Lesen Sie hier, was die medizinischen Kompressionsstrümpfe BELSANA microsoft ideal auszeichnet.

              aufmacher_lamisil                 Fußpilz kann jeden treffen!

Tinea pedis interdigitalis (Fußpilz zwischen den Zehen) ist eine sehr häufig vorkommende Infektion der Haut und kann grundsätzlich jeden treffen. Es gibt jedoch Risikogruppen, die besonders anfällig für eine Ansteckung mit den Erregern sind. Kommt es zu einer Infektion mit Tinea pedis interdigitalis, muss die Behandlung so früh wie möglich einsetzen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Der Wirkstoff Terbinafin (Lamisil®) eignet sich aufgrund seiner pilztötenden Eigenschaften und der maßgeschneiderten Darreichungsformen für eine kurze und effektive Therapie. 

Erfahren Sie hier, welche Behandlung Sie Ihren Kunden bei Fußpilz empfehlen können.

aufmacher_vomex          Hilfe bei Reiseübelkeit

Die Reisekrankheit (Kinetose) zählt zu den häufigsten reisemedizinischen Gesundheitsstörungen. Die Auslöser  sind ungewohnte Bewegungen und Beschleunigungen, wie sie bei Autofahrten, im Reisebus, auf dem Schiff oder im Flugzeug auftreten. Übelkeit und Erbrechen können die Folge sein. Frauen trifft es häufiger als Männer, auch Kinder sind anfällig. Das Antihistamin Dimenhydrinat, enthalten in Vomex®, hat sich als wirksames und gut verträgliches Antiemetikum für die ganze Familie erfolgreich bewährt.

Lesen Sie hier, warum Reiseübelkeit familiär gehäuft auftreten kann.    

Anzeige


2016 / 2017 / 2018



Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung Online erreicht Mediziner und Mitarbeiter in Praxis und Klink ebenso wie Nutzer, die in anderen Heilberufen tätig sind. Patienten, deren Angehörige und ein großes an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum gehören ebenfalls zu unseren regelmäßigen Besuchern.

www.aerztezeitung.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.