30.06.2018

Mykosen: Kleine Menschen, große Sorgen

von Lina Quinten

Was früher eine Rarität war, wird von Hautärzten inzwischen häufiger diagnostiziert: Fuss- und Nagelpilz bei Kindern. Auch die freie Haut der kleinen Patienten kann von Pilzinfektion befallen sein.

© Peopleimages / Getty Images /

Mehr als zwölf Prozent der Deutschen leiden an einer Onychomykose. Während ältere Menschen häufig betroffen sind, ist der Nagelpilz bei Kindern eine seltene Diagnose. Hautärzte beobachten jedoch einen langsamen Anstieg der Rate von Nagelinfektionen bei Kindern und Jugendlichen. Betroffen sind meist die Fußnägel. Der Anstieg lässt sich unter anderem durch veränderte Lebensbedingungen...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.