28.04.2021

Podcast PTA FUNK: Ich kleb' Dir eins – Rezepturen richtig beschriften

(cnie) Harnstoff ist ein häufig in Individualrezepturen verordneter Wirkstoff. Im Podcast PTA FUNK erklärt Rezeptur-Profi Sarah Siegler aus dem PTA Beirat, worauf Sie bei der Herstellung von Harnstoff-Creme achten müssen und erklärt außerdem, wie Individualrezepturen korrekt beschriftet werden.

Stefanie Fastnacht und Sarah Siegler (rechts)

© Christoph Niekamp | Thomas Heilmann

In der Maiausgabe stellt DAS PTA MAGAZIN in der Serie Rezeptur die Herstellung von Hydrophiler Harnstoff-Creme 5 % vor. Im Podcast PTA FUNK erklärt PTA Sarah Siegler, dass PTA den Harnstoff in Wasser lösen können, bevor sie ihn in eine Grundlage einarbeiten, die auch Wasser aufnehmen kann. Aber Achtung: "Dabei ist es jedoch wichtig, dass man keine Wärme zufügt, denn sonst kann es passieren, dass der Harnstoff nachher in der Rezeptur als Nadeln wieder auskristallisiert", warnt Siegler.

Was muss auf dem Etikett stehen?

Ist die Rezeptur fertig hergestellt und abgefüllt, ist die Arbeit für PTA noch nicht vorbei: Die richtige Beschriftung ist manchmal ganz schön knifflig. Sarah Siegler erklärt, welche Angaben vorhanden sein müssen. Wichtig ist besonders für ältere Kunden auch: Die Schrift muss lesbar sein. Oft hilft auch ein beschriftetes Fähnchen oder ein zusätzlicher Beipackzettel in größerer Schrift, sagt die PTA aus dem schwäbischen Bisingen.

Hören Sie PTA FUNK, wo Sie wollen

PTA FUNK, der Podcast von DAS PTA MAGAZIN, beleuchtet Themen, die PTA interessieren. Egal, ob zuhause auf dem Sofa oder in der Bahn: Klicken Sie auf unsere Webseite, und hören Sie zu. Natürlich können Sie PTA FUNK auch über die Online-Plattformen Deezer und Spotify hören. Die Episode dauert 14 Minuten.

Schreiben Sie uns!

Ihnen gefällt, was Sie hören? Sie haben Fragen oder Anregungen für neue Themen, die wir im Podcast PTA FUNK besprechen sollen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an das-pta-magazin@springer.com, oder kommentieren Sie gleich hier unter dem Artikel. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.


Artikel teilen

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette und Nutzungsbedingungen. Vielen Dank!

* Pflichtfeld

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung Online erreicht Mediziner und Mitarbeiter in Praxis und Klink ebenso wie Nutzer, die in anderen Heilberufen tätig sind. Patienten, deren Angehörige und ein großes an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum gehören ebenfalls zu unseren regelmäßigen Besuchern.

www.aerztezeitung.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.