31.07.2021

Serie Mineralstoffe | Spurenelemente: Silicium

von Kirsten Bechtold

OTC-Produkte enthalten das Spurenelement häufig in Form von Kieselerde. Die Einnahme soll zu schönen Haaren, straffer Haut und festen Fingernägeln verhelfen. Was ist dran an diesen Versprechen?

© tina7si / stock.adobe.com

Silicium ist in nahezu jeder Körperzelle vorhanden. Größere Mengen finden sich in den Haaren, Nägeln und in der Haut. Auch Bindegewebe und Knorpel enthalten das Halbmetall. Allerdings sind noch viele Fragen offen, wenn es um Silicium geht. So ist bisher nicht geklärt, welche Rolle es für den menschlichen Organismus spielt. Diskutiert werden physiologische Funktionen, beispielsweise im Zusammenhang mit der...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung Online erreicht Mediziner und Mitarbeiter in Praxis und Klink ebenso wie Nutzer, die in anderen Heilberufen tätig sind. Patienten, deren Angehörige und ein großes an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum gehören ebenfalls zu unseren regelmäßigen Besuchern.

www.aerztezeitung.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.