28.08.2018

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Diese Teilnahmebedingungen gelten für Gewinnspiele auf der Webseite www.pta-magazin.de/aktionen (nachfolgend Webseite genannt). Veranstalter ist die Springer Medizin Verlag GmbH (nachfolgend Springer genannt).

  

1.Teilnahme 

Teilnehmen können nur Pharmazeutisch-technische Assistenten/Assistentinnen (PTA). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über die Webseite durch die Eingabe der in der Teilnahmemaske einzugebenden Daten  sowie Beantworten der zum Gewinnspiel gestellten Fragen durch Anklicken oder Ausfüllen eines Textfeldes. Die Teilnahme wird durch das Absenden der Daten und Antworten über den dafür vorgesehenen Button nach Akzeptieren der Bedingungen des Gewinnspiels abgeschlossen. Die Übermittlung der genannten Daten samt Antworten hat binnen der Frist nach Ziffer 2 zu erfolgen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich. 

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und PTA sind.  Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeiter der Springer Medizin Verlag GmbH.

Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

 

2. Teilnahmeschluss/-zeitraum 

Das Gewinnspiel findet im auf der Webseite für das Gewinnspiel genannten Teilnahmezeitraum statt.

 

3. Ermittlung des Gewinners

Der/Die Gewinner der Preise nach Ziffer 4 wird/werden am Ende des Teilnahmezeitraums gemäß Ziffer 2 ausgelost. Die Ermittlung des jeweiligen Gewinners erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 


4. Preise
 

Es werden die auf der Webseite genannten Preise vergeben. Der abgebildete Preis ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es ist möglich, dass der gewonnene Gegenstand hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. von einem abgebildeten Gegenstand abweicht. 

Die Preise werden nur einmal vergeben. Jeder Gewinner erhält nur einen Preis. Der jeweilige Preis wird nicht in bar ausgezahlt und ist nicht umtauschbar. Er ist zudem nicht abtret- und übertragbar. Der Preis wird per Post oder auf elektronischem Wege übermittelt oder persönlich übergeben. Die Kosten für die Übermittlung oder Übergabe trägt Springer.

 

5. Benachrichtigung des Gewinners 

Die Gewinner werden binnen zwei Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt. Sollte die Zusendung der Benachrichtigungs-E-Mail auch nach einem wiederholten Versuch an die im Rahmen der Teilnahme über die Webseite angegebene E-Mail-Adresse  nicht erfolgreich sein, so verfällt der Gewinnanspruch des Gewinners ersatzlos. Gleiches gilt, wenn eine Übergabe des Preises an der über die Webseite angegebenen Postadresse trotz wiederholten Versuchs nicht möglich ist. Sollte der Gewinner nicht binnen zwei Wochen auf die Benachrichtigung reagieren, so verfällt der Gewinnanspruch ebenfalls ersatzlos. Springer kann den Preis in diesen Fällen nach eigenem Ermessen neu vergeben.

6. Inhalte und deren Nutzung 

Vom Teilnehmer formulierte Antworten auf offene Fragen dürfen nichts enthalten, was gegen geltende Gesetze verstößt und/oder beleidigend, diffamierend, diskriminierend und/oder rassistisch ist. 

Antworten dürfen nur in deutscher oder englischer Sprache eingestellt werden. Springer behält sich das Recht vor, anderssprachige Inhalte zu löschen. Im Falle der Löschung entfällt die Teilnahme. 

7. Manipulation 

Unzulässig ist jede Art von Manipulation des Gewinnspiels. Die Teilnahme durch automatisierte Gewinnsysteme und sonstige technische Verfahren zur Manipulation ist strikt untersagt.

 

8. Verstöße 

Springer behält sich bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen oder gesetzliche Bestimmungen durch Teilnehmer das Recht vor, diese von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei falschen Angaben über die Person sowie der Manipulation des Gewinnspiels. Der Ausschluss hat den ersatzlosen Verfall eines etwaigen Gewinnanspruchs zur Folge und kann auch nachträglich erfolgen sowie ein Preis dann zurückgefordert werden. Sonstige Ansprüche von Springer bleiben ausdrücklich vorbehalten.

 

9. Haftung 

Springer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet Springer für die leicht  fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet Springer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Springer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als die in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. 

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. 

Soweit die Haftung von Springer ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Springer. 

Springer haftet nicht für den verspäteten Eingang der Daten nach Ziffer 1 und der Antworten, es sei denn, Springer hat den verspäteten Eingang zu vertreten. Springer haftet insbesondere nicht für Übermittlungsprobleme, die in der Sphäre einer dritten Person liegen (z.B. technische Mängel des Access-Providers).

 

10. Änderung oder Einstellung des Gewinnspiels / Änderung der Teilnahmebedingungen 

Springer behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung vollständig oder teilweise zu ändern, zu beschränken oder binnen angemessener Frist einzustellen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spieles beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

 

11. Sonstiges 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt. 

 

12. Verarbeitung personenbezogener Daten der Teilnehmer 

Verantwortlicher: Springer Medizin Verlag GmbH, Heidelberger Platz 3, 14197 Berlin 

Gegenstand der Verarbeitung: die bei der Teilnahme am Gewinnspiel zur Verfügung gestellten Daten gemäß Ziffer 1 (Daten, die für die Teilnahme am Gewinnspiel über die Webseite anzugeben sind, mindestens Name, Email-Adresse, Anschrift). 

Zwecke der Verarbeitung: Durchführung des Gewinnspiels einschließlich Benachrichtigung des Gewinners und Versand/Übergabe des Gewinns. 

Speicherung: Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten nur im geringstmöglichen Umfang zu verarbeiten. Die Daten des Teilnehmers bleiben nur solange gespeichert, wie sie für die Erfüllung des Zweckes, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nötig sind und – falls zutreffend – solange wie gesetzlich vorgeschrieben. 

Übermittlung an Dritte: Es werden mit Ausnahme der Daten zum Beruf/zur Ausbildung die Daten des Gewinners nach Ziffer 1 an die Firma Prämie Direkt GmbH, Daimlerstraße 17, 25337 Elmshornoder oder einen etwaigen Preissponsor zwecks Übergabe des Gewinns übermittelt. 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b Datenschutz-Grundverordnung (Erfüllung des durch die Teilnahme am Gewinnspiel zustande kommenden Vertrages); Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung (Wahrung berechtigter Interessen: Gewinnspiel als Verkaufsförderungsmaßnahme; Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen).

IHRE RECHTE:

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung nicht mehr erforderlicher Daten und sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Die für uns örtlich zuständige Aufsichtsbehörde ist: Berliner Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin.

Fragen, Bedenken oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung bzw. Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie gerne per E-Mail an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten richten. Unseren Konzerndatenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dataprotection@springer.com. Weitere Informationen zum Datenschutz bei: Springer Medizin Verlag GmbH finden Sie unter https://www.das-pta-magazin.de/datenschutz-1720916.html.

WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen widersprechen. Sie können ferner jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung widersprechen. 

Stand 28. August 2018


Artikel teilen

Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette und Nutzungsbedingungen. Vielen Dank!

* Pflichtfeld

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.