29.11.2017

Erkältungsprodukte: Qual der Wahl

von Kirsten Bechtold und Julia Pflegel

Im Winter bleibt kaum jemand von einer Erkältung verschont. Die Apotheke bietet ein breites Sortiment an Erkältungsprodukten, mit dem (fast) jedem Kundenwunsch entsprochen werden kann.

© andresr / Getty Images / iStock

Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Heiserkeit – die Vielzahl der Erkältungssymptome sorgt in den kalten Monaten für einen stetigen Kundenstrom in die Apotheken. Und für ein zweistelliges Wachstum des Erkältungsmarktes, meldete kürzlich die Ärzte Zeitung. Die Aussage basiert auf einer aktuellen Auswertung des Frankfurter Beratungsunternehmens QuintilesIMS: So verzeichnet der Erkältungsmarkt im...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.