22.05.2020

Expopharm 2020 ist abgesagt

(cnie) Nachdem dieses Jahr kein Oktoberfest stattfindet, ist nun eine weitere Großveranstaltung in München abgesagt. Die Avoxa Mediengruppe hat sich dazu entschlossen, die größte pharmazeutische Fachmesse Europas Expopharm dieses Jahr ausfallen zu lassen.

Messe München

© Messe München International

Die derzeitige Situation biete weiterhin keine verlässliche Planungsgrundlage, um die Durchführung der Expopharm 2020 – mit verantwortbaren Risiken für alle Beteiligten – weiter zu verfolgen, begründet die Avoxa die Absage in einer Mitteilung am Freitag.

 „Um mögliche Aufwands- und Ausfallrisiken für alle Marktpartner zu minimieren und Planungssicherheit zu gewährleisten, war es uns wichtig, frühzeitig eine verantwortungsvolle Entscheidung zu treffen“, so Avoxa-Geschäftsführer Metin Ergül, „Diese Entscheidung fällt uns besonders schwer, weil die diesjährige Expopharm – nach den bisherigen durch die Covid-19-Pandemie herbeigeführten Einschränkungen des persönlichen Austauschs – von allen Marktpartnern als ideale Dialogplattform und Leistungsschau bewertet wird, um die aktuellen Herausforderungen des Apothekenmarktes zu diskutieren, Lösungen zu präsentieren und gemeinsam zukunftsfähige Perspektiven zu entwickeln.“

Maßgeblich für die Entscheidung sind insbesondere die Bedenken der Standesvertreter, dass die Apotheker und ihre Mitarbeiter als systemrelevante Versorger mit wichtigen Aufgaben in der Pandemie durch die Teilnahme an einer Großveranstaltung einem zusätzlichen Risiko ausgesetzt würden. Dies könnte möglicherweise die flächendeckende Versorgung gefährden.

Eine Reihe digitaler Angebote sollen alternative Möglichkeiten des Austauschs schaffen. Die nächste Expopharm ist vom 22. bis 25. September 2021 in Düsseldorf geplant.

Quelle: Avoxa


Artikel teilen

Kommentare (0)

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette und Nutzungsbedingungen. Vielen Dank!

* Pflichtfeld

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Website insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.