Podcast PTA FUNK: Fieber und Husten wegwickeln

(cnie) Eltern sind oft hilflos im Umgang mit dem kranken Nachwuchs, findet PTA-Beiratsmitglied Britta Fröhling. Die PTA und Heilpraktikerin empfiehlt im Podcast PTA FUNK bewährte Hausmittel gegen eine Erkältung.

31.12.2020

Stefanie Fastnacht und Britta Fröhling
© Foto: [M] Christoph Niekamp | Thomas Heilmann
Anzeige

In der aktuellen Folge von PTA FUNK spricht DAS PTA MAGAZIN-Redakteurin Stefanie Fastnacht mit PTA Beiratsmitglied Britta Fröhling über naturheilkundliche Mittel für die Hausapotheke und nimmt dabei besonders kranke Kinder in den Fokus.  Was hilft bei Husten? Was tun, wenn das Baby Schnupfen hat oder das Kind unter erhöhter Temperatur leidet? 

"Fieber ist eigentlich eine Maßnahme des Körpers, um selbst die Erkrankung zu bekämpfen. Ich soll also nicht jedes bisschen Fieber oder erhöhte Temperatur nach unten bringen, erklärt Fröhling. Ab 38,4 Grad Celsius empfiehlt sie die klassischen Wadenwickel. Ganz wichtig dabei: Die Füße des kranken Kindes müssen warm sein. Wickel eignen sich als kostenloser Zusatztipp im Beratungsgespräch. Fertige Wickelsets lassen sich gut in der Freiwahl präsentieren. In der Serie Naturheilkundliche Verfahren hat Britta Fröhling die Vorteile diese alten Heilverfahrens anschaulich beschrieben.

Hören Sie PTA FUNK, wo Sie wollen

PTA FUNK, der Podcast von DAS PTA MAGAZIN, beleuchtet Themen, die PTA interessieren. Egal, ob zuhause auf dem Sofa oder in der Bahn: Klicken Sie auf unsere Webseite, und hören Sie zu. Natürlich können Sie PTA FUNK auch über die Online-Plattformen Deezer und Spotify hören. Die Episode dauert 14 Minuten.

Schreiben Sie uns!

Ihnen gefällt, was Sie hören? Sie haben Fragen oder Anregungen für neue Themen, die wir im Podcast PTA FUNK besprechen sollen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an das-pta-magazin@springer.com, oder kommentieren Sie gleich hier unter dem Artikel. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *