PTA FUNK: Achtung, Pollenalarm!

(cnie) Chefredakteurin Julia Pflegel und PTA Sebastian Giemsch aus dem PTA Beirat sprechen passend zum Themenmonat Online Allergie | Heuschnupfen in der aktuellen Folge von PTA FUNK über die richtige Beratung bei allergischer Rhinitis.

01.02.2021

PTA FUNK Julia Pflegel und Sebastian Giemsch
© Foto: [M] D. Chraskova | Thomas Heilmann
Anzeige

Pollenallergiker kommen immer früher in die Apotheke und fragen nach Cetirizin oder Loratadin gegen ihre Beschwerden, ist PTA Sebastian Giemsch aufgefallen. Milde Winter tragen dazu bei, dass fast das ganze Jahr Heuschnupfensaison ist. Auch DAS PTA MAGAZIN beschäftigt sich im Heft immer früher mit dem Thema allergische Rhinits, sagt Chefredakteurin Julia Pflegel.

Cetirizin macht müde

"Viele nehmen es deswegen abends, weil sie dann besser schlafen können", erklärt Giemsch die Nebenwirkung von Cetirizin. Loratadin mache dagegen etwas weniger müde, Levocetirizin und Desloratadin sollen so gut wie gar nicht müde machen. Im Beratungsgespräch geht der 30-Jährige auf die individuellen Wünsche der Kunden ein. Was Pollenallergie mit der Kuhstall-Theorie zu tun hat, erfahren Sie im Podcast zum Themenmonat Online Allergie | Heuschnupfen.

Hören Sie PTA FUNK, wo Sie wollen

PTA FUNK, der Podcast von DAS PTA MAGAZIN, beleuchtet Themen, die PTA interessieren. Egal, ob zuhause auf dem Sofa oder in der Bahn: Klicken Sie auf unsere Webseite, und hören Sie zu. Natürlich können Sie PTA FUNK auch über die Online-Plattformen Deezer und Spotify hören. Die Episode dauert 16 Minuten.

Schreiben Sie uns!

Ihnen gefällt, was Sie hören? Sie haben Fragen oder Anregungen für neue Themen, die wir im Podcast PTA FUNK besprechen sollen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an das-pta-magazin@springer.com, oder kommentieren Sie gleich hier unter dem Artikel. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.

Na? Haben Sie ihn gehört? In dieser Podcastfolge von PTA FUNK hat sich ein kleiner Versprecher eingeschlichen. Sie als fachkundige PTA wissennatürlich genau Bescheid.

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *