Schnaps für Apotheken

(jup) Schnapsbrennereien stellen ihre Produktion um, damit Apotheken an das für die Herstellung von Desinfektionsmitteln dringend benötigte Ethanol kommen.

27.03.2020

Pflegekraft desinfiziert Hände
© Foto: Peter Atkins / stock.adobe.com
Anzeige

Wie die Oberpfalz Medien berichten, stellen ansässige Schnapsbrennereien seit kurzem Neutralalkohol her und beliefern damit Kliniken und Apotheken. So auch die Steinwald Brennerei Schraml in Erbendorf, die seit 6. Generationen Spirituosen herstellt.

In Windeseile habe er die Produktion umstellen müssen, berichtet Geschäftsführer Georg Schraml. Denn die Not in den Apotheken und Kliniken sei groß. Geplant sei, dass diese Woche die ersten 1000 Liter rausgingen. „Wir geben uns Bestes“, so Schraml.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.

Quelle: Oberpfalz Medien

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *