Video: Clobetasol-Nagellack

Der glukokortikoidhaltige Lack wird gegen Nagel-Psoriasis eingesetzt. Um bei der Herstellung die rezeptierte Menge Clobetasolpropionat exakt einwiegen zu können, muss mit einer Stammlösung gearbeitet werden. Wie das geht, zeigt Rezepturprofi Sarah Siegler im Video.

29.06.2022

Rezeptur 07/22
© Foto: Sarah Siegler
Anzeige

Für die Herstellung eines Clobetasol-Nagellacks nutzt PTA Sarah Siegler als Basis einen die Nagelsubstanz stärkenden Nagellack (Sililevo® Nagellack). Dabei handelt es sich um ein Medizinprodukt.

Medizinprodukte als Rezeptur-Grundlage verwenden

Ein Medizinprodukt darf als Grundlage in einer Individual-Rezeptur nur verwendet werden, wenn es über ein valides Analysenzertifikat verfügt und die Identität des Produkts nach anerkannten pharmazeutischen Regeln geprüft wurde. Die im Medizinprodukt enthaltenen Substanzen sollten auf dem Etikett der Rezeptur komplett aufgelistet werden. So können unerwünschte allergische Reaktionen beim Kunden vermieden werden.

Video: Clobetasol-Nagellack

Serie Rezeptur: Clobetasol-Nagellack

In der Juli-Ausgabe lesen Sie in der Serie Rezeptur, worauf Sie bei der Herstellung von Clobetasol-Nagellack achten müssen.

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *