01.04.2018

Rückenschmerzen: Kreuzlahm

von Lina Quinten

Beinahe jeder Deutsche ist einmal im Leben Opfer von Rückenschmerzen. Rund ein Drittel aller Fehltage ist auf sie zurückzuführen. Die Nationale Versorgungsleitlinie nicht spezifischer Kreuzschmerz soll Abhilfe schaffen.

© sebra / stock.adobe.com

Der Rücken bildet ein Gleichgewicht zwischen Beweglichkeit und Stabilität. Zentrales Bauelement ist die Wirbelsäule. Sie besteht aus 24 freien Wirbeln, dem Kreuzbein und dem Steißbein. Die sieben Halswirbel sowie die fünf Lendenwirbel bilden eine Krümmung nach vorne (Lordose). Dahingegen sind die zwölf Brustwirbel und die fünf verwachsenen Wirbel des Kreuzbeins nach hinten gekrümmt...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.