31.07.2021

Serie Fresh-up: Betablocker

von Silvia van Cleve

Metoprolol gehört zu den meistverordneten Medikamenten bei Bluthochdruck und koronaren Herzkrankheiten. Der Betablocker verlangsamt den Puls, senkt den Blutdruck und entlastet das Herz.

© Getty Images/iStockphoto (Symbolbild mit Fotomodellen)

Es herrscht reges Treiben in der Apotheke, als Herr Scholz hereinkommt. Er als typischer „Mitvierziger“ ist immer im Stress, um für Beruf und Familie da zu sein. Noch mit dem Handy am Ohr übergibt er der PTA ein Rezept über Metoprolol und wendet sich wieder seinem Telefonat zu. Da es sich um eine Erstversorgung mit einem Betablocker handelt, ist es umso wichtiger, den Patienten über die Einnahme seines...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung Online erreicht Mediziner und Mitarbeiter in Praxis und Klink ebenso wie Nutzer, die in anderen Heilberufen tätig sind. Patienten, deren Angehörige und ein großes an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum gehören ebenfalls zu unseren regelmäßigen Besuchern.

www.aerztezeitung.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.