27.02.2021

Serie PTA + Marketing: Selbstmarketing – Das ICH als Marke

Haben Sie schon mal daran gedacht, sich selbst zu vermarkten? Nein, ich bin doch kein Produkt, wird da vielleicht Ihr erster Gedanke sein. Doch es lohnt sich, über das Selbstmarketing mal genauer nachzudenken. Lesen Sie in diesem Artikel, was darunter zu verstehen ist und warum es sich für PTA lohnen kann, sich als Markenpersönlichkeit zu etablieren.

© Mone Beeck

Das ICH als Marke
Marketing in eigener Sache umfasst alle Ansätze der systematischen und bewussten Selbstvermarktung. Dabei greift derjenige, der sich als Marke präsentieren möchte, auf Grundlagen zurück, die sich für das Produkt- und Dienstleistungsmarketing bewährt haben. Mit anderen Worten: Es geht vor allem darum, dass Sie sich Ihrer eigenen Stärken bewusst werden, diese betonen und Ihren Erfolg...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung Online erreicht Mediziner und Mitarbeiter in Praxis und Klink ebenso wie Nutzer, die in anderen Heilberufen tätig sind. Patienten, deren Angehörige und ein großes an Gesundheitsthemen interessiertes Publikum gehören ebenfalls zu unseren regelmäßigen Besuchern.

www.aerztezeitung.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.