29.06.2019

Serie Rezeptur: Betamethason-Tropfen

von Stefanie Fastnacht

In diesem Beitrag geht es um die Herstellung von Bethamethason-Tropfen für einen Hund mit einer Ohrentzündung. Die Plausibilitätsprüfung ist gar nicht so einfach, da für Tiere oft andere Vorgaben gelten als für Menschen.

Frau Burkhardt, eine alte Dame, kommt mit ihrem Dackel Rudi in die Hohenzollern-Apotheke. Weil die Schlappohren des kleinen Hundes schwer sauber zu halten sind, leidet er häufig unter stark juckenden Ohrentzündungen. Im letzten Jahr hatte Frau Burkhardt deshalb von ihrem Tierarzt Otomax ® Ohrentropfen für Hunde verordnet bekommen. Diese möchte sie wieder kaufen, da sie Rudi sehr gut geholfen haben.


...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.