31.07.2019

Serie Rezeptur: Nystatincreme

von Stefanie Fastnacht

In diesem Beitrag geht es um Nystatincreme gegen eine intertriginöse Pilzinfektion. Dabei sollte die Dosierung des Wirkstoffs in Form der antibiotischen Aktivität in Internationalen Einheiten verordnet sein.

Nystatin

© Sarah Siegler / Ertelt Apotheke

Frau Hemmler betritt schwer atmend die Heidelberg-Apotheke. Die füllige, ältere Dame wischt sich mit einem Taschentuch den Schweiß von der Stirn und reicht PTA Sarah Siegler ein Rezept von ihrem Hautarzt über den HV-Tisch. Sie erzählt, dass sie im Sommer oft einen juckenden Ausschlag unter der Brust bekommt. Jetzt ist es wieder soweit. Ihre normale Pflegecreme, mit der der Ausschlag sonst oft besser wird, hilft...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei das Magazin und die Webseite insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.