30.07.2020

Serie Rezeptur: Salicylsäure-Lösung

von Stefanie Fastnacht

In diesem Beitrag zeigen wir die Herstellung einer salicylsäurehaltigen Lösung. Der rezeptierbare pH-Bereich der 2-Hydroxybenzoesäure liegt im Sauren, weshalb die Verarbeitung mit säurelabilen Wirkstoffen nur eingeschränkt möglich ist.

© Sarah Siegler

Frau Klausner kommt mit einem Rezept von ihrem Hautarzt in die Hohenzollern-Apotheke. Seit einiger Zeit leidet sie unter einem juckenden und schuppig aussehenden Ausschlag am Haaransatz an der Stirn. Leider breitet sich dieser immer weiter auf der Kopfhaut aus. Da die Kundin der Ausschlag nicht nur aus optischen Gründen stört, hat sie einen Termin beim Hautarzt ausgemacht. Dieser hat zunächst eine Hautprobe entnommen, um...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Website insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen direkt in Ihr Postfach – wöchentlich und kostenlos.