Akute Pharyngitis

29.11.2023

12pta_FS_AdobeStock_238898005
© Foto: goodluz / Stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodell)
Anzeige

Schnelle Linderung-- Rachenentzündungen gehören zu den häufigsten Erkältungssymptomen. In 70 Prozent der Fälle verursachen Viren die Beschwerden. Da Antibiotika bei rein viralen Infekten unwirksam sind, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) in ihrer S3-Leitlinie „Halsschmerzen“ den Einsatz lokaler Rachentherapeutika wie Lutschtabletten, Gurgellösungen und Sprays, um die Symp tomatik schnell zu lindern.

Das gebrauchsfertige Gelo-Tonsil® Gurgelgel mit Xanthan, Hyaluronsäure und pflegendem Dexpanthenol entfernt beim Gurgeln mechanisch Erreger wie Viren. Zusätzlich entsteht durch Xanthan und Hyaluronsäure ein schützender Gelfilm, der die entzündete Schleimhaut mit Feuchtigkeit versorgt und sie vor weiteren Reizungen abschirmt. Ein weiterer Pluspunkt ist die belegte gute Wirkung der Formulierung. Die Teilnehmenden einer aktuellen Studie berichteten bereits nach zehn Minuten von dem schmerzlindernden Effekt des Gurgelgels. Nach vier Tagen war die überwiegende Mehrheit der Probanden symptomfrei beziehungsweise nahezu symptomfrei.

Quelle: nach Informationen von Pohl-Boskamp

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *
Inhaltsverzeichnis