Akute Rhinosinusitis

30.10.2022

11pta_stock.adobe_413306111
© Foto: Kateryna_Kon / stock.adobe.com
Anzeige

Genesungszeit verkürzen-- Das Spezialdestillat ELOM-080 überzeugt in einer neuen Studie bei akuter Rhinosinusitis. Dafür wurden in 23 Studienzentren von 463 Patienten ELOM-080 (Gelomyrtol ® forte, 4 x 1 Kaps/d) oder Placebo über 14 Tage eingenommen. Die Ergebnisse stellte Prof. Hans Behrbohm, Berlin, vor. Im primären Endpunkt gab es sowohl nach einer Woche als auch nach zwei Wochen einen signifikanten Vorteil für ELOM-080 im Vergleich zu Placebo. „Wir sehen also schon nach einer Woche einen signifikanten Effekt bei der Symptomschwere, und das verstärkt sich dann in der zweiten Woche noch.“ Die Auswertung des von den Patienten eingeschätzten Symptom-Scores zeigt einen Genesungsvorsprung. Er betrug nach vier Behandlungstagen einen Tag und nach zwei Wochen drei Tage.

Quelle: Pressekonferenz „Enhancement der mukoziliären Clearance – Aktuelle Erkenntnisse von entzündlichen Atemwegserkrankungen bis hin zu COVID-19“, Pohl-Boskamp, Hamburg, September 2022

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *
Inhaltsverzeichnis