Erkältung mit Fieber

29.11.2023

12pta_adobe_istockphoto-90933855
© Foto: karma_pema / Getty Images / iStock
Anzeige

Wasserdost-- Klosterfrau macht in einer Pressemeldung auf eine nicht interventionelle Studie mit Contramutan® Sirup aufmerksam. Das homöopathische Arzneimittel enthält unter anderem Wasserdost (Eupatorium perfoliatum). Die Pflanze ist für ihre entzündungshemmenden Wirkungen bekannt. Sie bekämpft Erkältungssymptome wie Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber. Letzteres, ohne es zu unterdrücken. An der Studie nahmen über 550 Kinder mit grippalem Infekt teil. Der Sirup linderte die Symptome bis zum dritten Tag bei mehr als 60 Prozent der Kleinkinder. Die Verträglichkeit bewerteten 92 Prozent der Ärzte und Eltern als gut bis sehr gut. Der Sirup empfiehlt sich ab den ersten Anzeichen einer Erkältung, auch für Erwachsene.

Quelle: nach Informationen von Klosterfrau

Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *
Inhaltsverzeichnis