pta-point

Zertifizierte Fortbildung: Augenerkrankungen

Die Augen sind für den Menschen das wichtigste Sinnesorgan zur Wahrnehmung seiner Umwelt. Krankhafte Veränderungen rufen ins Gedächtnis, wie stark wir eigentlich von unserem Sehsinn abhängig sind. Testen Sie Ihr Wissen und sichern sich einen BAK-Punkt.

von Christopher Waxenegger
01.11.2021

05pta_iStock-667379174
© Foto: cosmin4000 / Getty Images / iStock
Anzeige
  • Das Sehorgan des Menschen besteht prinzipiell aus dem Augapfel, den Anhangsorganen des Auges und der Sehbahn.
  • Eintreffende Lichtstrahlen treffen auf die Lichtsinneszellen, welche mithilfe des Sehfarbstoffes Rhodopsin ein photochemisches Membranpotenzial erzeugen.
  • Erkrankungen des Auges sind weit verbreitet und erfordern die Kenntnis, wann eine ärztliche Behandlung einer Selbstmedikation vorzuziehen ist.
  • Konservierungsmittel wie Benzalkoniumchlorid können bei dauerhafter Anwendung das Hornhautepithel schädigen.
  • Eine gute Möglichkeit zur Inprozesskontrolle bei der Herstellung magistraler Augentropfen ist der Blasendrucktest.
Kommentar schreiben

Die Meinung und Diskussion unserer Nutzer ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie im Sinne einer angenehmen Kommunikation auf unsere Netiquette. Vielen Dank!

Pflichtfeld *
Inhaltsverzeichnis