31.08.2019

Beratungsfall Ernährung: Migräne

von Beate Ebbers

Wer unter Kopfschmerzattacken leidet, sucht Hilfe in der Apotheke. Linderung bringen nicht nur Medikamente. Fundierte Empfehlungen zur Ernährungs- und Lebensstiländerung sind jetzt wichtig. Beeindrucken Sie mit Beratungskompetenz!

© studiostoks / stock.adobe.com


  • Typisch für Migräne sind einseitige, pochende oder stechende Kopfschmerzen, die von Übelkeit, Licht- oder Lärmempfindlichkeit begleitet werden.
  • Alkoholische und coffeinhaltige Getränke, Lebensmittel reich an biogenen Aminen sowie Zusatzstoffe sind häufige Auslöser von Migräneattacken.
  • Ein Kopfschmerztagebuch hilft, persönliche Triggerfaktoren ausfindig zu machen. Pauschal alle Auslöser zu meiden, sollte nicht empfohlen werden.
  • Empfehlenswert ist eine vollwertige Kost aus frischen und möglichst unverarbeiteten Lebensmitteln.
  • Hilfreich sind ergänzende Tipps (Entspannungsübungen, Abdunkeln bei Lichtempfindlichkeit, Pfefferminzöl auf die Schläfen).

Eine Frau mittleren Alters kommt in die Apotheke. PTA Frau Walcher fragt freundlich nach ihrem Anliegen. Sie leide häufig unter pochenden Kopfschmerzen, meist auf der rechten Kopfseite, die mehrere Stunden anhalten, berichtet die Frau. Mit weiteren Fragen versucht die PTA, die Beschwerden weiter einzugrenzen: „Zeigen sich während der Kopfschmerzphase noch andere Beschwerden?“. „Ja, mir ist dann oft so...

Jetzt kostenlos registrieren und weiterlesen.


Jetzt registrieren


Bereits registriert? Anmelden

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer sichtbar

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein oder registrieren Sie sich kostenlos.


Artikel teilen

Apotheke und Marketing

APOTHEKE + MARKETING wendet sich an das Fachpersonal in der öffentlichen Apotheke, wobei die Website insbesondere auf das berufliche Informationsbedürfnis des Apothekers eingeht.

www.apotheke-und-marketing.de

Springer Medizin

Springermedizin.de ist das Fortbildungs- und Informationsportal für Ärzte und Gesundheitsberufe, das für Qualität, Aktualität und gesichertes Wissen steht. Das umfangreiche CME-Angebot und die gezielte Berichterstattung für alle Fachgebiete unterstützen den Arbeitsalltag.

www.springermedizin.de

Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Fachinformationen künftig frei Haus – wöchentlich und kostenlos.