Markttrends

Ob Informationen zu neuen Produkten, Hinweise auf Broschüren, Informationsblätter zu beratungsrelevanten Themen: In den Markttrends finden PTA Neuheiten, die für die kompetente Beratung der Kunden am HV unerlässlich sind. DAS PTA MAGAZIN hat alles kurz und knapp formuliert und übersichtlich aufbereitet.

Anzeige

image
01.09.2016 | Pharma Trends

Gegen Halsschmerzen

Bei Hustenreiz, Halsschmerzen und Schluckbeschwerden werden seit langem Emser Pastillen mit dem natürlichen  Mineralkomplex des Emser Salzes eingesetzt. In unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen angeboten ist die angestrebte Wirkung immer die gleiche: festsitzenden Schleim beseitigen, Beläge lösen, die Schleimhaut befeuchten, um so Beschwerden zu lindern und die Heilung zu unterstützen. Ab September wird die Range von Siemens & Co um eine Geschmacksrichtung erweitert: Emser Pastillen mit Salbei.


image
31.08.2016 | Pharma Trends

Läuft noch bis Ende September

Als Lösung für die dauerhafte Behandlung von Hämorrhoidalbeschwerden bieten sich die pflanzlichen Arzneimittel Hametum® Hämorrhoidensalbe und -zäpfchen von Dr. Willmar Schwabe an. Diese wirken, so das Unternehmen, gegen die typischen Beschwerden wie Juckreiz, Brennen, Nässen sowie kleinere Blutungen. Aktuell gibt es unter www.schwabe-fachkreise.de ein Gewinnspiel für das Apothekenpersonal. Wer eine Frage richtig beantwortet, hat die Chance, unter anderem eines von drei Fotoshootings von Jochen Schweitzer zu gewinnen. Auf der gleichen Plattform findet sich eine Hametum®-Online-Schulung.


image
30.08.2016 | Beauty

Einfach dufte

Roger & Gallet hat zwei neue, auf die Parfums, Duschgele und Seifen der Linie abgestimmte Körperbalsame im Programm: Bois d’Orange und Gingembre Rouge. Die reichhaltigen Texturen und die eigens von einem Parfumeur kreierten Düfte machen Körperpflege zum Wohlfühlerlebnis. Bois d’Orange verleiht trockener bis sehr trockener Haut seidige Glätte und belebt mit Orangenblütenextrakt. Gingembre Rouge dagegen pflegt und regeneriert mit antioxidativem Granatapfelöl sowie Aprikosen-, Maiskern-, Reis- und Süßmandelöl. Pflanzliches Glycerin und Hyaluronsäure straffen die Haut, während Essenzen aus Ingwerblüten exotisch-fruchtige Duftnoten setzen. 


image
30.08.2016 | Pharma Trends

Kurzfilm erklärt die Wirkung

Bauchschmerzen und -krämpfe sind ein weit verbreitetes Phänomen. Sie treten nicht nur im Zusammenhang mit Nahrungsmittelintoleranzen oder im Zusammenhang mit dem Reizdarmsyndrom auf. Auch Magen-Darm-Infekte, Menstruation, Blasenentzündungen oder Stress und Aufregung können eine Rolle spielen. Zur Behandlung empfiehlt sich das Spasmolytikum Buscopan® von Boehringer Ingelheim. Ein Kurzfilm auf Facebook zeigt dem Laien nun in nur einer Minute, wie der Krampflöser wirkt und dass die Wirkung schon nach 15 Minuten einsetzt. Anzusehen hier: http://t1p.de/wcb8.


image
29.08.2016 | Broschüren

Haare und Nägel

Mit welchen Tricks und Hilfsmitteln Haare und Fußnägel auch im Alter gesund bleiben, erfahren Interessierte in der Broschüre „Gesunde Haare und Nägel – Strukturschäden behandeln und vorbeugen“ der Deutschen Haut- und Allergiehilfe. Darin wird erklärt, wie Haare und Nägel aufgebaut sind und wie sie wachsen. Eingegangen wird auch auf die Ursachen (z. B. Erkrankungen, körperliche Veränderungen, äußere Einflüsse) von Wachstumsstörungen und die Behandlung von brüchigen Haaren und Nägeln. Die Broschüre kann kostenfrei angefordert werden bei: DHA, Heilsbachstr. 32, 53123 Bonn oder im Internet unter www.dha-haareundnaegel.de.


Anzeige
image
26.08.2016 | Pharma Trends

Hausapotheke regelmäßig überprüfen

Oft fällt die Haus- und Notfallapotheke Betroffenen erst im Bedarfsfall wieder ein. Dann ist es gut, wenn sie regelmäßig auf Vollständigkeit und  Haltbarkeit der enthaltenen Arzneimittel überprüft wurde. Bei stumpfen Verletzungen wie Prellungen, Zerrungen, Quetschungen oder Verstauchungen, die zu den häufigsten Alltagsverletzungen zählen und weil auch Rücken- und Gelenkschmerzen oft vorkommen, sollte in jedem Fall ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Mittel vorhanden sein. Darauf und auf sein doc® Ibuprofen Schmerzgel weist Hermes Arzneimittel hin. Die fünfprozentige Ibuprofen-Formulierung sorge für schnelle Schmerzlinderung und schließe durch die lokale Anwendung Nebenwirkung nahezu vollständig aus.


image
25.08.2016 | Pharma Trends

Für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

In der Sommerzeit sind viele Menschen aktiv in Haus und Garten, Beruf und Sport. Um leistungsfähig zu bleiben, ist eine ausgewogene und basenreiche Ernährung nötig, die jedoch oft zu kurz kommt, wenn beim Grillen überwiegend Fleisch auf dem Speiseplan steht und zudem reichlich Alkohol konsumiert wird. Um auf die Bedeutung eines ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt hinzuweisen, gibt es von Protina Pharm. jetzt ein HV-Display, das Testkarten für einen „Energietest“ und Proben der beiden Darreichungsformen Basica Instant und Basica Direkt zur Abgabe an den Kunden enthält. Information und Anforderung: info@basica.de oder Tel.: 089.99 65 53-137.


image
24.08.2016 | Branchen News

Luftaufnahmen vom Apothekergarten

Nur 200 Sekunden Zeit benötigt man, um den Apothekergarten Gütersloh per Film zu besuchen. Quiris Healthcare, Initiator des Gartens, nutzte den Höhepunkt der Blühsaison, um bei schönstem Sommerwetter ein informatives und stimmungsvolles Portrait der überregional bekannten Anlage zu drehen. Gezeigt und erklärt werden die Entstehungsgeschichte, die neuen Schautafeln im Pavillon sowie eine aktuelle zwölfseitige Broschüre. Besonders eindrucksvoll sind neben den Kamerafahrten am Boden drei Sequenzen, die den Garten erstmals aus der Luft zeigen.  Einfach mal reinschauen.


image
24.08.2016 | Pharma Trends

Therapiekonzept gegen Gelenkverschleiß

Gelenkverschleiß ist – schon bei jungen Leuten – weit verbreitet. Um Beschwerden vorzubeugen und den Knorpelaufbau zu unterstützen, ist eine gute Nährstoffversorgung der Gelenke wichtig. Hier bietet Dr. Loges mit ArthroLoges® protect ein Therapiekonzept an, das nicht nur Arthrosepatienten hilft, sondern auch Menschen, die ihre Gelenke extrem beanspruchen und solchen, die trotz hohen Alters beweglich bleiben wollen, Beschwerden vorzubeugen. Mit einer Morgen- und einer Abendkapsel erhält der Körper immer genau die Wirkstoffen, die er gerade benötigt. Weiterführende Produktinformation sowie ein Fragen-/Antworten-Katalog für das Beratungsgespräch unter www.loges.de/praeparate/arthrologes-protect. Patientenflyer und Präparatekarten können bestellt werden bei franke@loges.de.


image
23.08.2016 | Pharma Trends

Spot mit neuen Köpfen

Seit 2007 ist die Thompyrin®-Köpfe-Kampagne on air und soll für Aufmerksamkeit bei Deutschlands Kopfschmerzgeplagten sorgen. Auch der neue Spot mit neuen Köpfen kommuniziert die schnelle Linderung der 37 Kopfschmerzarten, die in der Selbstmedikation behandelbar sind. Ebenfalls Thema sind die gute Verträglichkeit aufgrund der niedrigen Dosierung der Einzelwirkstoffe ASS, Paracetamol und Coffein sowie die schnelle Wirksamkeit. Zu sehen ist der Spot unter www.thomapyrin.de/produkte/werbung.