Markttrends

Ob Informationen zu neuen Produkten, Hinweise auf Broschüren, Informationsblätter zu beratungsrelevanten Themen: In den Markttrends finden PTA Neuheiten, die für die kompetente Beratung der Kunden am HV unerlässlich sind. DAS PTA MAGAZIN hat alles kurz und knapp formuliert und übersichtlich aufbereitet.

Anzeige

image
08.07.2016 | Pharma Trends

Produkt zum Vitamin-D-Ausgleich

Ergänzend zu Cefavit® D3 mit 1000 I.E. bringt Cefak die neue Stärke Cefavit® D3 7000 I.E. für die wöchentliche Anwendung in die Apotheke. Trotz Wochendosierung mit 7000 I.E. des Sonnenvitamins sind die Filmtabletten klein und einfach einzunehmen. Sie sollen zu einer Mahlzeit eingenommen werden, sind auch für Kinder und Jugendliche geeignet und enthalten keine Allergene, Gelatine und Laktose. Das Präparat ist in Packungsgrößen von 20, 60 und 100 Stück erhältlich. Informationen unter www.cefak@cefak.com.


image
07.07.2016 | Beauty

Reichlich Feuchtigkeit

Gegen feuchtigkeitsarme Haut sowie Irritationen nach dem Sonnenbaden ist das neue Aloe Vera Active Gel von Dermasence ideal. Es wird mittels eines besonderen Extraktionsverfahrens aus dem Mesophyll der Aloe vera (Aloe barbadensis) gewonnen und soll die hauteigenen Repair-Mechanismen anregen sowie die Haut glätten und erfrischen. Am besten als Maske auftragen oder für eine entspannende Massage verwenden. Ebenfalls eingearbeiteter Hamamelis-Extrakt wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, was Hautunreinheiten und kleinen Wunden positiv beeinflusst. Durch seine kühlenden und beruhigenden Effekte ist das Gel deshalb auch bei Sonnenbrand und Insektenstichen sehr gut einsetzbar. 


image
06.07.2016 | Pharma Trends

Gegen Fußpilz

Viele Fußpilzerkrankungen sind Mischinfektionen, an deren Verlauf Erreger unterschiedlicher Pilzfamilien beteiligt sind. Die Zalain Creme von Trommsdorff  (2 % Sertaconalzolnitrat) bekämpft nach Herstellerangaben alle relevanten Erreger und lindert schon nach wenigen Tagen die Leitsymptome wie Juckreiz und Entzündung durch eine Breitbandwirkung. Bei Hautinfektionen mit Hefen und Dermatophyten wie bei Tinea pedis ist danach eine einmal tägliche Anwendung schon ausreichend. Bestellungen beim Außendienst oder unter Tel.: 02404.553-0.


image
05.07.2016 | Broschüren

Heller Hautkrebs

Die Broschüre „Action! 1 Minute für Hautgesundheit – Gemeinsam gegen Hellen Hautkrebs“ der Galderma Laboratorium GmbH nennt allgemeine und spezielle Risikofaktoren. Darüber hinaus klärt sie auf über die Ursachen und Arten von Hellem Hautkrebs und darüber wie verschiedene Hautkrebsformen aussehen. Interessierte erfahren zudem etwas über Behandlungs- und Präventionsmöglichkeiten. Die Broschüre kann unter www.action-gegen-hellen-hautkrebs.de (Action Kampagne / Infomaterial) heruntergeladen oder per E-Mail (info@action-gegen-hellen-hautkrebs.de) angefordert werden. 


image
04.07.2016 | Pharma Trends

Boden- und Sichtwahldisplay sowie Werbekampagne

Zum Start in den Sommer präsentiert Magnesium-Diasporal 400 Extra von Protina Pharm. ein neues und innovatives Bodendisplay. Die Besonderheit: Es passt mit seiner schlanken Form gut in jeden Verkaufsraum. Gleichzeitig ist es aufklappbar, sodass die Ware noch breiter oder um eine Säule herum präsentiert werden kann. Alle Produkte aus dem Sortiment – Direktgranulat, Trinkgranulat und Kapseln – werden so in den Blickpunkt des Kunden gesetzt.  Neben besonderen Konditionen bekommen Apotheken zu jeder Bestellung 240 Gratisproben mitgeliefert, um so auch Neukunden zu überzeugen. Begleitet wird die Aktion von einer breit angelegten Werbekampagne. Ebenfalls neu: ein Sichtwahldisplay von Magnesium-Diasporal 300 mg mit nach Marktbedeutung sortierten Packungsgrößen, das zu besonderen Konditionen ausgeliefert wird: Zu jeder Bestellung werden zusätzlich 200 Tragetaschen und 100 Magnesiumkarten als Schnelltests für Kunden mitgeliefert. Produktinformationen unter www.diasporal.de. Bestellungen per E-Mail: info@diasporal.de.


Anzeige
image
01.07.2016 | Broschüren

Kurkuma

Eine umfangreiche Studiensammlung rund um die natürlichen Therapiemöglichkeiten mit der Kurkumawurzel und dem Hauptwirkstoff Curcumin bietet die 15-seitige Broschüre „Natürliche Therapien mit Curcuma longa – Zusammenfassung wissenschaftlicher Ergebnisse“ von Dr. Loges. Das pharmazeutische Personal findet darin unter anderem Informationen zur Bioverfügbarkeit von Curcumin oder zu der Anwendung bei chronisch entzündlichen Erkrankungen. Auch der Aspekt „Curcumin in der Komplementären Krebstherapie“ wird berücksichtigt. Die Broschüre kann kostenfrei bei Margreta Ingwersen per E-Mail (ingwersen@loges.de) angefordert werden.


image
01.07.2016 | Beauty

Schön über Nacht

Um den Schönheitsschlaf zu unterstützen, hat Eau Thermale Avène den neuen PhysioLift NACHT Straffenden Anti-Falten-Balsam entwickelt. Mit seiner leichten, zart duftenden Textur eignet er sich für alle Hauttypen. Täglich abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen, festigt das Wirkstoff-Trio aus Ascofilline™, Hyaluronsäure-Fragmenten und Retinaldehyd die Hautstruktur, versorgt mit Feuchtigkeit und füllt Falten auf und lindert so Müdigkeitserscheinungen. Das ebenfalls eingearbeitete Flavonoid Hesperidin Methyl Chalcone verhindert außerdem die Bindung von Glukose an Kollagenfasern im Bindegewebe und soll diese vor dem Verhärten schützen. Gleichzeitig fördert es die Durchblutung der Haut.


image
30.06.2016 | Pharma Trends

Deoschutz ohne Aluminium

Zurzeit sind Deos ohne Aluminiumsalze stark nachgefragt. Jedes dritte in der Apotheke gekaufte Deo ist einer Studie von IMS Health zufolge frei davon. Diesem Trend wird Eucerin® von Beiersdorf mit dem neuen aluminiumfreien Deodorant Roll-on Empfindliche Haut 24h gerecht, das seit Mitte Juni in der Apotheke erhältlich ist. Wissenschaftlich erwiesen ist nach Herstellerauskunft, dass es für mindestens 24 Stunden wirksamen Schutz vor Körpergeruch bietet. Die gute Verträglichkeit, auch bei sehr empfindlicher Haut und nach der Rasur, wurde in einer dermatologischen Studie an Testpersonen mit Neurodermitis bestätigt. Das Wirkgeheimnis des Deodorants basiert auf dem Polymer Polyquaternium-16, das sich besonders für den Einsatz in Roll-on-Formulierungen eignet und die Anzahl der geruchsbildenden Bakterien reduziert. Ein dezenter Unisexduft soll das Frischegefühl noch verstärken.


image
29.06.2016 | Broschüren

Augentropfen

Wie man zittrige Hände ganz einfach ruhig stellt und die Tropfen richtig anwendet, zeigt der neue ratiopharm-Kundenflyer „Trockene Augen – Tipps zur Anwendung von Augentropfen“. Apotheken können den Flyer zur Abgabe an ihre Kunden kostenlos per Telefon anfordern: T. 0800.6020-400, Fax: 0800.6020-401.


image
28.06.2016 | Pharma Trends

Neue PZN

Im Zuge der Umstellung der Packungsgrößen von Wobe-Mucos® auf 120 Tabletten hat sich auch die PZN des Produkts geändert. In der Lauer Taxe ist das Präparat ab sofort unter der PZN 11181068 zu finden. Die alte PZN ist nicht mehr gültig. Gesucht werden kann auch unter dem Produktnamen. Erhältlich ist Wobe-Mucos® in den Packungsgrößen 120 und 360 Tabletten. Das Produkt empfiehlt sich, um die Nebenwirkungen von Strahlen- und/oder Chemotherapie im Rahmen einer Krebstherapie zu verringern. Außerdem reduziert es Entzündungen und Schwellungen nach operativen Eingriffen. Weitere Informationen bei Mucos Pharma unter Tel.: 089.63 83 72-400.