Schlaf

Schlafstörungen treten akut oder chronisch auf. Synthetische Schlafmittel sollten nur kurzfristig eingesetzt werden. Den Schlaf fördernde Arzneipflanzen sind zum Beispiel Hopfen, Baldrian, Lavendel oder Melisse.

Anzeige






Anzeige
Schlaf | 01.12.2021

Podcast PTA FUNK: Schlafstörungen – Eva schwört auf Phytos

(cnie) Die Sorgen in der Pandemie rauben vielen Menschen den Schlaf. Das hat PTA und Dozentin Eva Bahn aus der PTA-Schule Bernd Blindow in Mannheim bemerkt. Mit Chefredakteurin Julia Pflegel spricht sie im Podcast PTA FUNK passend zum Themenmonat Online Winterblues im Dezember über die korrekte Beratung zu Schlafmitteln. mehr